[Rezension] Theresa Sperling: Penelope- Wolfsköder

Ich habe es tatsächlich in den letzten Wochen geschafft mich darauf einzupendeln, dass jedes dritte Buch, das ich rezensiere, eines aus dem Drachenmond Verlag ist. Es begann mit einer Mischung aus High & Urban Fantasy, dann kam eine Dystopie und heute stelle ich euch einen Jugendkrimi/-thriller vor. Für Abwechslung ist also dennoch gesorgt, haha. Klappentext:…

[Rezension] Kristen Ciccarelli: Iskari- Der Sturm naht

Wer kennt sie nicht– die alten Sagen und Mythen, die man fast überall finden kann. Ich selbst bin bin im Harz aufgewachsen und habe von klein auf Geschichten über Riesen, Hexen und andere Fabelwesen erzählt bekommen und sie abgöttisch geliebt! Auch Asha liebt die alten Geschichten, doch die sind in ihrer Heimat mittlerweile verboten und…

Die Montagsfrage zum Dienstag

Jeden Montag stellt Svenja vom Blog Buchfresserchen eine buchige Frage, für deren Beantwortung man dann die restliche Woche Zeit hat. Nun habe auch ich beschlossen mich dieser Aktion anzuschließen und die erste Frage für mich lautet: Siehst du dir Bestsellerlisten an? Ich bin kein Fan von Bestseller-Listen, nein. Meiner Meinung nach sagen sie nichts über die Qualität…

Cara Delevingne: Mirror, Mirror

Ich oute mich mal: Ich bin Cara- Fan. Meiner Meinung nach ist sie ein tolles Model und eine ziemlich gute Schauspielerin. Allerdings beeindruckt mich am meisten die Art, wie sie sich gibt. In den Medien wirkt sie auf mich total ungezwungen und einfach sie selbst, als könne jeder mit ihr einfach mal was trinken gehen…

Die Montagsfrage zum Dienstag

Jeden Montag stellt Svenja vom Blog Buchfresserchen eine buchige Frage, für deren Beantwortung man dann die restliche Woche Zeit hat. Nun habe auch ich beschlossen mich dieser Aktion anzuschließen und die erste Frage für mich lautet: Wie wichtig ist es dir gelesene Bücher zu rezensieren? Versuchst du alle zu rezensieren oder nur bestimmte? Tja, was soll ich…