Rika

Quietschfidel und süße 26 Jahre jung habe ich, Rika, nun meine Leidenschaft für das Bloggen entdeckt.

Riklinde höchstpersönlich.

Ich wuchs im schönen Quedlinburg im Harz auf und besuchte bis 2009 das hiesige Gymnasium. Dort entdeckte ich auch meine Liebe zum Schreiben, als ich der Schülerzeitung beitrat. Dort schrieb ich drei Jahre lang vor allem Gedichte und Rezensionen über Theaterstücke und Bücher.

2010 zog ich dann nach Halle/Saale, begann dort ein Studium in den Fächern Soziologie und Germanistik, brach dieses aber dann aus persönlichen Gründen ab und landete im Altenburger Land in Thüringen, wo ich 2013 eine Ausbildung zur Kauffrau für Versicherung und Finanzen begann und im Sommer 2016 auch erfolgreich beendete. Seitdem wohne ich nun in Düsseldorf mit meinem Freund zusammen und arbeite bei einem Versicherungsunternehmen, das sich auf Tierversicherungen spezialisiert hat.

Da ich das Schreiben aber sehr vermisst habe, beschloss ich im März 2015 mit dem Bloggen anzufangen. Für mich ist es eine wundervolle Art mich mit anderen Menschen auszutauschen, zu vernetzen und meine Meinung zu allen möglichen Dingen zu sagen. Das Spielen mit Worten macht mir unheimlich viel Spaß und wenn ich dann auch noch Leute erreiche, mit dem, was ich schreibe, macht mich das glücklich.

Neben dem Bloggen verbringe ich viel Zeit mit dem Lesen. Außerdem liebe ich das Backen, Reiten, Fotografieren und das Entdecken neuer Orte, ganz egal, ob im Ausland oder gleich um die Ecke!

Das erstmal zu mir. Bei Fragen könnt ihr gern einen Kommentar hinterlassen oder mich kontaktieren.

Ich freue mich auf euch!

Signatur 2

5 Kommentare zu “Rika

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s