Leselaunen #25 | Accio Wochenende!

Es ist Sonntag und wir werfen einen Blick auf die vergangene Woche. Was stand an, was zog ein, was war im Buchbereich und auch sonst bei mir los?

(Eine Aktion von  Trallafittibooks)

Leseplanung Mai:

  • Atwood, Margarete: Der Report der Magd
  • Austen, Jane: Anne Elliot
  • Bernard, C.E.: Palace of Glass– Die Wächterin
  • Blake, Elly: Fire & Frost– Vom Eis berührt
  • Dippel, Julia: Izara– Das ewige Feuer
  • Labas, Laura: Der verwunschene Gott
  • Leopold, Kim: Black Heart 6– Die Kunst zu sterben
  • Obermeier, Nicole: New Arc
  • Scott, Michael: Die Geheimnisse des Nicholas Flamel– Der unsterbliche Alchemyst
  • Zachariae, Christoph: Ödland– Erstes Buch: Der Keller
ungelesen | wird gerade gelesen | beendet

Aktuelle Lektüre:

Ich habe alle angelesenen Bücher zur Seite gelegt und lese nun erst einmal New Arc, weil dieses Buch momentan als Rezensionsexemplar mit Frist etwas Zeitdruck mit sich bringt. Allerdings kommt man auch easy durch, sodass ich hiermit wohl nicht mehr allzu lange beschäftigt sein werde. Danach geht es auf jeden Fall mit Izara und auch dem Buddyread von Nicholas Flamel weiter.


Momentane Lesestimmung:

Nach zwei wirklich guten Wochen kann ich nun sagen, dass meine Lesestimmung praktisch nicht existent ist. Es gibt so viele Dinge, die mir durch den Kopf gehen, dass ich die Ruhe zum Lesen nicht finde. Ich hoffe so sehr, dass sich das bald wieder fängt…


Die Woche in Serie:

Ehrlich gesagt, habe ich auch meine Serien aktuell ziemlich vernachlässigt. Habe ich überhaupt etwas weitergeguckt? Und wenn nein, was habe ich eigentlich die ganzen Abende getrieben?


Alle guten Dinge sind drei:

Hier kommen drei Dinge, für die ich in der vergangenen Woche dankbar war, die mich glücklich gemacht haben oder einfach richtig toll waren.

  • viele der getroffenen Menschen auf der Potter-Con in Solingen
  • den Kinoabend zu Marvel Infinity War mit meinem Freund
  • schattige Plätze

Und sonst so?

Könnte mal bitte jemand die Heizung wieder runterdrehen? Vielen Dank! Alle so: yeah, Sonne! Endlich warm! Ich so: Ich geh mich mal vergraben bis es wieder kühler wird. Andere sehnen sich nach Winterschlaf und ich wünschte ich könnte die heißen Monate verschlafen. Ich bin sowas von absolut kein Sonnenanbeter. Ich darf halt auch mal ein bisschen Mimimi!

Kommen wir nun aber zum Wesentlichen. Die Woche hat ziemlich gut begonnen, denn nach sechs Stunden Arbeit spazierten mein Freund und ich endlich mal wieder ins Kino. Marvel hat uns mal wieder dazu gebracht die Kohle zu investieren und das Lichtspielhaus zu besuchen, denn wenn wir mal ehrlich sind: die Besuche sind mittlerweile einfach nur sch**ße teuer geworden. Fast 18€ für das Ticket und dann nochmal 12€ für das Specialmenu zum Film– da kann man schon mal schlucken! Doch die Investition von einem Hardcover und einem Taschenbuch hat sich gelohnt, denn der Streifen war wirklich, wirklich, wirklich gut. Also wirklich! Ihr solltet ihn euch auf jeden Fall ansehen.

Die restliche Woche verlief ziemlich unspektakulär, bis ich nach meiner Freitagsschicht dann Debbie vom Bahnhof abgeholt habe. Sie hat nämlich bei mir übernachtet, damit wir am Samstag schon früh zusammen nach Solingen zum MFC Potter-Special durchstarten konnten. Wir waren beide total aufgeregt und hibbelig und nach ein paar Startschwierigkeiten haben wir nicht nur den Rest unser Truppe gefunden, sondern auch noch viele weitere coole Leute. Der Tag war wirklich großartig, was aber einigen tollen Momenten mit den Schauspielern geschuldet war und vor allem Menschen wie Nicci, Simon und seinem Verlobter Phil, Michi, meiner Buddyreaderin Lydia, Niccis Lydia. Einen genaueren Bericht werdet ihr auf jeden Fall noch erhalten. Verraten sei nur, dass ich mich auf den letzten Drücker für ein Foto mit Evanna Lynche, der Luna Lovegood, entschieden habe und ich wirklich froh bin, dass ich es getan habe. Es ist ein tolles Erinnerungsstück und es war ein großer Moment für einen Augenblick mit einem seiner Kindheitshelden in die selbe Kamera zu lächeln.

DSCN0466.JPG

Auch am Sonntag ging es buchig weiter, denn in Düsseldorf ist die Rheinpromenade zur Büchermeile umfunktioniert wurden. Sammler und Antiquariate verkaufen dort das ganze Wochenende über Bücher aus ihren Beständen. Leider liegt der ganze Platz in der prallen Sonne und ich hatte nicht sonderlich viel Spaß daran mir die Auslagen in aller Ruhe anzusehen. Begleitet wurde ich übrigens von Marie, die meine Sonnenunlust zum Glück teilt. Vielleicht werde ich noch zu einem der anderen beiden Termine (28.+29.7. und 22.+23.9.) gehen, falls das Wetter dann für mein Verständnis besser sein wird. Trotzdem bin ich nicht mit leeren Händen nach Hause gekommen. Der vierte Band der Nicholas Flamel-Reihe fand bei mir ein neues Zuhause.


Um vielleicht doch noch ein paar Seiten lesen zu können, fasse ich mich heute mal kurz und wünsche euch eine entspannte Woche. Bis nächsten Sonntag dann!

Signatur 2

Weitere Leselaunen:

18 Kommentare zu „Leselaunen #25 | Accio Wochenende!

  1. Liebe Rika.

    Ich hasse dich für das Foto.
    Wirklich. Sehr, sehr dolle! Narf!! D:

    Was mich aber mal interessieren würde:
    Hat das Foto Geld gekostet? Man hört das ja immer nur von den Conventions. Was kannst du mir dazu sagen?

    Liebe Grüße
    Micky

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Micky,
      ich würde mich ja dafür entschuldigen, aber dafür ist es einfach zu schön. x)
      Magst ’nen Abzug haben? :D

      Jep, ich habe 45€ dafür bezahlt und dafür, dass es… 5 Sekunden gedauert hat, ist es auch echt teuer, aber wann hat man dazu schon mal die Gelegenheit? :/

      Ich knuddl dich trotzdem!
      Rika

      Gefällt mir

  2. So dann sage ich es jetzt auch, Rika ich hasse dich ebenfalls für das Bild … Dafür finde ich deinen Beitrag toll :) Du hast viele Bücher in Planung, die ich auch noch lesen möchte und nächste Woche kann ich dann endlich auch Infinity war schauen. Lg Ney <3

    Gefällt 1 Person

    1. Oh nein! :D #HassIstKrass #LiebeIstKrasser
      Ich hätte euch ja gern allen eins mitgebracht, aber ich denke ein Foto von Evana Lynche mit mir drauf, bringt euch nicht so viel. Ansonsten lasse ich gern Abzüge machen. :D
      Uuuuuh, ich bin gespannt, was du zu Infinity War sagst. Ich habe bezüglich Marvel ein bisschen was in Planung und vielleicht magst du ja an der Aktion dann teilnehmen. Mehr dazu gibt es im Laufe der Woche. :)
      Ich wünsche dir aber viel Spaß im Kino! ♥

      Liebst,
      Rika

      Gefällt 1 Person

  3. Liebe Rika,
    es war unglaublich schön, dich auf der Convention zu treffen und Zeit mit dir zu verbringen <3
    Das war wirklich mein Highlight. Ich hoffe sehr, dass wir uns ganz bald wieder sehen.
    Das Foto von dir und Luna ist richtig schön, auch wenn du super braun bist, haha.
    Manchmal hat man einfach keinen Kopf zum Lesen, das kenne ich auch gut.
    Falls du plaudern oder mir Auskotz-Audios schicken magst, ich bin da :)
    New Arc steht bei mir auch jetzt an, wir können uns ja austauschen :)

    Liebe Grüße,
    Nicci

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Nicci,
      mir geht gerade das Herz auf, dass du mich als dein Highlight bezeichnest. Das ist toll und ich kann dir sagen, dass es ohne dich nicht einmal halb so schön gewesen wäre! ♥
      Und ich liebe unsere Fotos und suche schön einen würdigen Platz dafür. :D
      Tja, wenn man seine Fotos so bearbeiten kann, braucht man halt weder Solarium noch Selbstbräuner, haha! Und da soll noch mal wer behaupten, ich wäre eine Kalkleiste! :D
      Danke, dass du für mich da bist, du Puppe. ♥
      Ja, schreib mir auf jeden Fall, wenn du angefangen hast! Ich bin schon zur Hälfte durch. :)

      Küsschen auf’s Nüsschen ♥

      Gefällt 1 Person

      1. Ach Rika! <3
        Ich liebe unsere Fotos auch. Ich muss endlich mal wieder ein paar entwickeln lassen und inne Bude hängen. Irgendwie habe ich keine Fotos hier stehen.

        Angefangen habe ich gestern Abend, habe nur ein Kapitel gelesen. Vermutlich geht es heute Abend weiter, ich schreibe dir dann. <3

        Haha du! :-*

        Gefällt 1 Person

  4. Hallo Rika,
    nachdem man ansonsten ab kurz nach Weihnachten nur „ich will endlich Frühling“ auf allen Social Media Kanälen gehört hat, fand ich es gerade amüsant zu lesen, dass Du schon den Winter herbeisehnst. Ich muss sagen, ich mag alle Jahreszeiten, kann aber durchaus verstehen, dass Dir die Temperaturen zu warm waren. Zum einen, weil das Wetter gerade ja allgemein einer Achterbahnfahrt gleicht, zum anderen weil meine Mutter z.B. Hitze auch überhaupt nicht verträgt.

    Ich wünsche Dir trotz des Frühsommers eine angenehme Woche.

    Viele Grüße,

    Steffi

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Steffi,

      haha, ja, in der Hinsicht schwimme ich scheinbar immer ein bisschen gegen den Strom. :D Ich bin halt durch und durch Winterkind und diese warmen Temperaturen schlagen mir nicht nur auf’s Gemüt, sondern auch auf den Kreislauf. Das macht dann nicht mehr so richtig Spaß… :/
      Vor allem diese krassen Umschwünge, die du ja bereits erwähnst, hauen mich jedes mal um.

      Ich hoffe, du hast auch eine tolle Woche und kannst die Sonne vielleicht sogar genießen. :)

      Liebst,
      Rika

      Gefällt mir

  5. Liebe Rika,

    Wenn einem alles zu viel wird, findet man auch einfach keine Luft zum Lesen – das kenne ich nur zu gut! Ich drücke die die Daumen, dass es bald wieder ein wenig ruhiger bei dir wird!
    Ich persönlich liebe ja die Sonne. Sie nur leider mich nicht. Dass ich noch nicht in Flammen aufgegangen bin, grenzt an einem Wunder. Ich gehöre zu den Menschen, die mit Lichtschutzfaktor 50+ nur 10 min draußen sein muss, und schon Sonnenbrand, Pusteln und Sonnenstich hat.
    Infinity War ey, der Film hat mich einfach fertig gemacht. Ich werde ihn die Tage wohl noch einmal mit meinen Brüdern sehen, hihi.

    Liebste Grüße ❤ Jill

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Jill,
      danke schön! ♥ Mittlerweile geht es zum Glück wieder, aber wirklich voran komme ich trotzdem nicht. Egal, ich stresse mich nicht mit der Lesegeschwindigkeit. ^^
      Oh nein, das klingt ja schlimm bei dir. :/ Ich hatte während und nach der Pubertät schlimm mit ’ner Sonnenallergie zu kämpfen. aber so seit zwei Jahren geht es wieder. Nur der Kreislauf verabschiedet sich weiterhin recht schnell.
      Machst du denn bei unserem Marvel-Marathon mit? :)

      Liebst,
      Rika ♥

      Gefällt mir

Sag's mir!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s