Leseplanung | April 2018

April, April– der macht, was er will. Das sagte meine Uroma früher immer zu mir und wenn ich so an das Wetter im März zurückdenke, scheint es mir, als hätte der vergangene Monat auch den Schalk im Nacken gehabt. Doch nun ist er vergangen, Facebook nervt mit dämlichen Aprilscherzen über zukünftig geschlossene Blogs und Seiten und ich verschiebe die Leselaunen auf morgen, um heute meine Planung für den April vorzustellen. Herzlichen Willkommen!


Hier der Entstand der Leseplanung März: 

  • Austen, Jane: Stolz & Vorurteil
  • Bardugo, Leigh: Grischa– Goldene Flammen
  • Fitzek, Sebastian: Die Therapie
  • Graham, Lauren: Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl
  • Kae, Tracy: The Coven– Der Zirkel
  • Maas, Sarah J.: Das Reich der sieben Höfe 3– Sterne und Schwerter
  • Meyer, Kai: Arkadien brennt
  • Ricchizzi, Sarah: Einmal im Jahr für immer
  • Schneider, Carmen: Der Gezeitenwald– Dunkelherz
  • Scott, Michael: Die Geheimnisse des Nicholas Flamel– Der unsterbliche Alchemyst
ungelesen | wird gelesen | beendet

Hm, irgendwie schaut das Ganze nicht so gut aus, wie erst gedacht, was aber daran liegt, dass ich ein paar Bücher dazwischen schieben musste, die nicht eingeplant waren. So liegen Das Reich der sieben Höfe und auch Arkadien brennt bereits in den letzten Atemzügen, Jane Austen pausiert auf unbestimmte Zeit und wenn Sarah sieht, dass ich mit ihrem Buch immer noch nicht fertig bin, gibt es bestimmt eine auf den Deckel. Nein, Quatsch, aber liebe Sarah, ich verspreche es dir, dass das Buch bis Mitte April fällig ist. I’m sorry! ♥

Auch Nicholas Flamel wird mich in den April begleiten, damit Lydia und ich unser erstes Buddyreading in Angriff nehmen können. Und dann schauen wir mal, was sich sonst noch so dazugesellen wird!

DSCN0375.JPG


Gelesen im März:

  • Leigh Bardugo: Grischa– Goldene Flammen (Rezension)
  • Sebastian Fitzek: Die Therapie
  • Ava Reed: Die Stille meiner Worte (Rezension)
  • Neil Gaiman: Niemalsland (Hörbuch)
  • Sarina Bowen: The Ivy Years– Bevor wir fallen
  • Lauren Graham: Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl– Talking as fast as I can (Rezension)
  • Maik Siegel: Hinterhofleben (Rezension)

Scheinbar sind sieben Bücher für mich nicht nur der monatliche Durchschnitt, sondern auch Standard, denn wenn ich mir die letzten Planungen ansehe, komme ich jeden Monat auf diese Anzahl von Büchern. Klingt doch auch gut soweit, oder? Diesen Monat komme ich auf 2292 gelesene Seiten und erreiche damit einen Tagesdurchschnitt von 73 Seiten und somit elf Seiten pro Tag mehr als im Februar. Damit bin ich gerade echt zufrieden und freue mich sehr darüber!


Fortschritt der Challenges:

Nachdem die #18für2018-Challenge eher stockend anlief, sind im Moment drei Bücher gelesen und die nächsten zwei folgen dann bin Mitte der Woche, wenn alles gut läuft. Bis Ende des Monats müsste ich auf sechs Bücher kommen, um im Zeitplan zu bleiben, aber da meine Rezensionsexemplare Vorrang haben, weiß ich noch nicht, ob ich noch ein weiteres Buch von der Liste streichen werde. Insgesamt bin ich mit dem Verlauf aber zufrieden.

Mein Team Magic konnte ich diesen Monat auch ein wenig mehr unterstützen. Während der Februar wirklich unterirdisch war, habe ich im März ganze acht Punkte in der Undead vs. Alive-Challenge sammeln können! Damit bleibe ich zwar wieder weit hinter dem Gruppendurchschnitt zurück, aber ich lasse mich da einfach nicht stressen, schließlich soll das Ganze ja auch noch Spaß machen. Im April kann ich vielleicht ein paar mehr Punkte sammeln, da es dann um Bücher geht, die noch nicht älter als einen Monat sind. Vorabexemplaren und Neuerscheinungen sei dank!

Und auch meine Reise durch die Genres verläuft aktuell sehr gut. Das Thema Biografie bin ich mit Lauren Grahams Buch angegangen und im April geht es um Young bzw. New Adult-Bücher, die für mich ja fast ein Heimspiel sind. Ich freue mich auf jeden Fall auf den kommenden Monat und bin gespannt, was in Zukunft noch so auf mich zukommt.

Kommen wir nun zu meinem kleinen Sorgenkind. Den #WritingFriday bin ich zunächst mit viel Elan angegangen, doch die Themen sagten mir im März so überhaupt nicht zu. Natürlich geht es auch darum, dass man ein wenig aus seiner Komfortzone heraustritt, doch ich möchte meinen Blog, mit Verlaub, nicht mit Beiträgen zumüllen, mit denen ich mich selbst absolut unwohl fühle und die nur dahingeklatschter Mist sind. Diese Worte beziehen sich rein auf das, was ich dazu schreiben würde und soll auf keinen Fall eine Wertung der Beiträge der anderen darstellen, denn ich lese weiterhin fleißig mit und bin erstaunt wie toll manche Themen, die für mich unlösbar waren, gemeistert wurden! Daher werde ich in Zukunft nur noch sporadisch an diesen Schreibübungen teilnehmen. Ich hoffe, ihr versteht das und es fühlt sich niemand auf den Schlips getreten.


Leseplanung April:

  • Benedict, Clara: Aura – Die Gabe
  • Dippel, Julia: Izara– Das ewige Feuer
  • Jackson, Chloe: Jumping Heart– Never give up
  • Kae, Tracy: The Coven– Der Zirkel
  • Leopold, Kim: How to be happy 1– Liliennächte
  • Maas, Sarah J.: Das Reich der sieben Höfe 3– Sterne und Schwerter
  • Meyer, Kai: Arkadien brennt
  • Ricchizzi, Sarah: Einmal im Jahr für immer
  • Scott, Michael: Die Geheimnisse des Nicholas Flamel– Der unsterbliche Alchemyst
  • Ware, Ruth: Woman in cabin 10
  • Zachariae, Christoph: Ödland– Erstes Buch: Der Keller

DSCN0378.JPG


There it is: Das ist meine Auswahl für den April! Zwei Bücher zum Buddyreading, fünf Rezensionsexemplare und drei bereits angefangene Bücher. Drei eBooks, vier Hardcover und vier Taschenbücher. So sieht das aus. Wir lesen uns dann nächsten Monat zur Auswertung wieder, also bis dann!

Signatur 2

8 Kommentare zu „Leseplanung | April 2018

  1. Huhu Rika 💖

    Vom Writing Friday bin ich auch schon ausgestiegen, zumindest im März, mal schauen ob mich im April mal wieder ein Thema anlacht, an dem ich teilnehmen möchte. Versteh dich da also.
    Meine Märzleseliste sieht auch nicht so rosig aus, aber im April schaffen wir das.

    Liebe Grüße, Kerstin

    Gefällt 1 Person

    1. Hey Kerstin ♥

      Gut zu hören, dass ich nicht die einzige mit Zweifeln bin. Ich habe mich irgendwie so schlecht gefühlt, aber ich möchte einfach nicht irgendwas schreiben, um irgendwas geschrieben zu haben. :/
      Volle Kraft voraus für den April! 😀 Chakka!

      Liebst,
      Rika ♥

      Gefällt 1 Person

  2. Huhu Rika,
    Von Neil gaiman habe ich mir gerade „Coraline “ gekauft ubd bin extrem gespannt drauf.
    Ich wollte es schschon ön so lange haben.

    Die stille meiner Worte steht auf meiner leseliste für April ganz oben. Ich freue mich so auf avas neue Geschichte.

    Das Reich der sieben Höfe war einfach episch. In meinen Augen besser als Harry Potter und das will was heißen.

    Wie gefällt dir Arkaden Reihe ? Die liegt noch komplett auf meinem sub🙊

    Alles Liebe Nessi von Nessis Bücher ❤

    Gefällt 1 Person

    1. Hey Nessi,
      Von Coraline kenne ich bisher nur den Film und auch den noch nicht ganz. Ich bin gespannt, was du dazu sagst. 🙂

      Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit Avas Buch. Für mich war es wirklich ein Highlight!

      Hui, Das Reich der sieben Höfe gegen Harry Potter… hm… nee, ich glaube, da hat Harry noch die Nase vorn. Die Geschichte hat mich einfach nachhaltig geprägt und begleitet mich schon mein halbes Leben… Da kommt so schnell nichts ran. 😀

      Zum ersten Teil habe ich die Rezension bereits geschrieben und auch der war für mich ein Highlight. Ich liebe Kai Meyers Schreibstil und Geschichten und war wirklich überrascht, wie gut der erste Band war. Also von mir gibt es eine Leseempfehlung!

      Hab noch einen schönen Abend! ♥
      Liebst,
      Rika ♥

      Gefällt mir

    1. Liebe Jill,
      manchmal kommt es anders und manchmal als man denkt.
      Ich drück dir auch die Daumen, dass der April da besser verläuft und wünsch dir viel Spaß! ♥

      Liebst,
      Rika ♥

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s