Leselaunen #17 | Die Woche der Eskalation

Es ist Sonntag und wir werfen einen Blick auf die vergangene Woche. Was stand an, was zog ein, was war im Buchbereich bei mir los?

(Eine Aktion von buchbunt.blog)

Leseplanung März:

  • Austen, Jane: Stolz & Vorurteil
  • Bardugo, Leigh: Grischa– Goldene Flammen
  • Fitzek, Sabastian: Die Therapie
  • Graham, Lauren: Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl
  • Kae, Tracy: The Coven– Der Zirkel
  • Maas, Sarah J.: Das Reich der sieben Höfe 3– Sterne und Schwerter
  • Meyer, Kai: Arkadien brennt
  • Ricchizzi, Sarah: Einmal im Jahr für immer
  • Schneider, Carmen: Der Gezeitenwald– Dunkelherz
  • Scott, Michael: Die Geheimnisse des Nicholas Flamel– Der unsterbliche Alchemyst
ungelesen | wird gerade gelesen | beendet

Aktuelle Lektüre:

Wie ihr sehen könnt, habe ich „Die Therapie“ beendet und auch das Folgebuch ist bereits gelesen. „Die Stille meiner Worte“ erreichte mich bereits letzten Samstag und begleitete mich auch bis Freitag durch die Woche. Die Rezension zu Ava Reeds neuem Buchschatz habe ich auch bereits geschrieben und ich glaube, ich kann mit Fug und Recht behaupten, dass es die emotionalste ist, die ich je veröffentlicht habe.

Außerdem konnte ich so ganz nebenbei noch ein Hörbuch beenden. Ich habe „Niemalsland“ via Spotify gehört und muss sagen, dass es eigentlich eher eine Entscheidung aus der Not heraus war, weil ich im Auto saß, schnell los musste und mir einfach das erstbeste Buch angemacht habe. Ich fand es aber richtig cool. Der Weltenaufbau, die Charaktere, der Leser…– es war ein ganz besonderes Hörbuch!

Seit ich Avas Buch beendet habe, findet ihr mich wieder in Prythian. Oder auch nicht. Ich lese den dritten Teil vom „Reich der sieben Höfe“ so unfassbar langsam und lenke mich immer wieder mit Dingen wie Puzzlen ab, weil ich einfach nicht will, dass es endet. Dabei mag ich Puzzle noch nicht einmal! Ich hoffe ihr versteht, wie sehr ich nicht will, dass es zu Ende ist…

Lauren Grahams Biografie, sowie der Zirkel hatten damit in der letzten Woche Sendepause, aber beide Bücher werden mich nach Leipzig begleiten, auch wenn ich dort eher weniger Zeit zum Lesen als zum Bücher anschmachten haben werde. Ich freue mich schon so!♥

DSCN0197.JPG


Momentane Lesestimmung:

Wie bereits erwähnt, ist das mit der aktuellen Lesestimmung etwas schwierig. Ich will lesen. Ich will viel lesen und es genießen, aber ich kann nicht, weil ich Sarah J. Maas‘ „Das Reich der sieben Höfe“ so liebe, dass ich es nicht beenden möchte und gleichzeitig fliegen die Seiten nur so dahin. Es ist zum Heulen… Trotzdem ist die Lesestimmung insgesamt gut. Ich bin motiviert, aber nicht traurig, wenn es mal nicht so schnell geht, wie erwartet. Der Versuch das Ganze etwas entspannter zu sehen, scheint bisher gut zu klappen.


Die Woche in Serie:

Hier gibt es wiederum nicht ganz so viel Neues zu berichten. Gestern Abend haben wir  von Modern Family die letzte Folge gesehen und ich bin echt traurig, dass wir jetzt wieder auf neue Folgen warten müssen. Die Serie ist einfach zu gut und ich finde so viele Charakterzüge von meinem Freund, sogar dem Hund und natürlich auch mir in den Figuren wieder. Manchmal ist das schon fast gruselig!


Alle guten Dinge sind drei:

Hier kommen drei Dinge, für die ich in der vergangenen Woche dankbar war, die mich glücklich gemacht haben oder einfach richtig toll waren.

  1. meinen Job, der mir meine Eskalationen finanziert
  2. mein Freund, der mich einfach so sein lässt, wie ich bin
  3. mein Faible für Kissen, sodass wir es auf der Couch immer schön kuschlig haben

Und sonst so?

Diese Woche hat mich echt fertig gemacht und ich stand kurz vorm Zusammenbruch. Eine Achterbahn der Gefühle für jeden Buchliebhaber, aber beginnen wir doch am Anfang. Bereits am Montag erschienen auf Facebook die ersten Fotos von Bloggern mit dem dritten Teil von „Das Reich der sieben Höfe“, welches erst am Freitag erscheinen sollte. Natürlich haben die geschätzten Kollegen und Kolleginnen es vom Verlag zugeschickt bekommen und ich habe mich für sie mitgefreut, auch wenn ich schon leicht hibbelig wurde.

Dienstag dann plötzlich die Wendung: erste Leser hatten die Bücher auch in den Buchhandlungen entdeckt und da Thalia bei uns immer sehr schnell mit sowas ist, wanderte ich auf die Website, um den Abholstatus in meiner Lieblingsfiliale zu checken und… nichts! Sie hatten das Buch noch nicht. Ich war enttäuscht, aber nicht allzu sehr, da es am Dienstag ohnehin schwierig gewesen wäre noch dorthin zu kommen.

Es wurde Mittwoch und so langsam wurde ich nervös. Immer mehr Bilder, immer mehr glückliche Menschen und bei uns immer noch nichts. Ich wurde leicht gnatzig und fuhr abends dann mit meinem Freund nach Neuss, um da die anderen Bücherläden abzuklappern, da Thalia mir immer noch nichts anzeigte. Leider wurde ich auch bei den anderen nicht fündig. Aus Frust landete dann die Anthologie von Wonder Woman in meinem Einkaufstütchen, zusammen mit dem dritten Teil von „Beasts of Abigaile“. Irgendwie muss man sich ja trösten!

Donnerstag dann die Erleichterung! In einer Thalia-Filiale in Düsseldorf war das Buch endlich vorrätig, also reservierte ich direkt zwei für meine wunderbare Kollegin Michelle und mich, die dann nach Feierabend vorbeifuhr, um sie abzuholen, weil ich länger arbeiten musste. Ich war glücklich! Doch EMP erklärte mir zwischendurch, dass sie 20% Rabatt haben und ich brauchte unbedingt diesen Funko Pop. Und eine Mini Mystery-Figur. Und diesen Ravenclaw-Cardigan, weil ich ja im Mai bei der Potter-Con bin. Und auch diese coolen Ketten, die Harley Quinns nachempfunden waren. Ähm… ja, ok, also schnell das Bestellknöpfchen gedrückt, sich geärgert, dass man vergessen hatte die Payback-Karte vorher zu aktivieren und dann samt Buch glücklich in den Feierabend gefahren.

Der Freitag verlief vergleichsweise uninteressant, denn hier wanderten „nur“ zwei eBooks aus dem Drachenmond Verlag auf mein Kindle. Sie waren immerhin reduziert, also wie hätte ich da Nein sagen können? Am Samstag wollte mein Freund zum Friseur und wie der Zufall will, liegt dieser im gleichen Einkaufscenter, wie mein liebster Thalia-Laden. Also während das Männchen sich hübsch machen ließ, wollte ich mir nur mal eben die Hardcoverausgabe von „Die Stille meiner Worte“ ansehen. Und es ist wirklich wunderschön, also kauft es ja! Und dann fiel mir ein, dass ja auch der werte Kai Meyer ein neues Buch herausgebracht hat und ich es noch nicht zu Hause hatte! Und wenn ich ja schon mal dort war… Ihr könnt euch denken, wie das endete. Rika 0, Thalia 1. Und Gamestop auch 1, denn die hatten Funkos reduziert und tatsächlich einen da, der mir in meiner Wonder Woman-Sammlung noch fehlte! Und der Supergau ereignete sich im real. Wir wollten doch bloß einkaufen, aber stattdessen verbrachten Kater und ich ewig viel Zeit damit die Tüten der Lego Mini-Figuren abzutasten. Die Leute mussten echt denken, wir sind bescheuert, aber verdammt nochmal, ich wollte unbedingt die Figur von Harley Quinn haben! Die ist sooo cool! Und tatsächlich haben wir sie in einem der letzten Tütchen von ca. 50 Stück (hier darf herzlich gelacht werden!) gefunden und ich bin glücklich nach Hause gefahren.

DSCN0199.JPG

Ihr seht also, einem Buchliebhaber sollte man seinen Stoff lieber sofort geben, sonst ist die Eskalation vorprogrammiert. Ich sollte vielleicht noch erwähnt haben, dass ich eigentlich sparen wollte, weil es ja ab Mittwoch dann nach Leipzig und zur Buchmesse geht. Ich kann also hocherhobenen Hauptes sagen, dass das mal so überhaupt nicht geklappt hat. Selbstbeherrschung ist halt mal so gar nicht meine Stärke. Ach ja, und im Ikea waren wir auch noch, aber davon fange ich jetzt erst gar nicht an…


Das war’s. Ich habe nichts weiter zu meiner Verteidigung vorzubringen. Nächste Woche kommt die Leselaune dann vermutlich mit etwas Verspätung dann am Montag, da ich am Sonntag erst in Leipzig aufbreche und dann auch gute sechs Stunden Fahrt vor mir habe. Ihr versteht das sicherlich, also passt auf euch auf.

Signatur 2

Weitere Leselaunen:

17 Kommentare zu „Leselaunen #17 | Die Woche der Eskalation

  1. Liebe Rika,
    was für eine ESKALATION! :D
    Wahnsinn! Aber ich kann dich total verstehen. Wir haben diese kleinen dicken Lego-Figuren hier rumstehen :D Die sind echt super. Wobei die eigentlich eher mein Mann zusammenbaut, ich sie aber alle kaufe.
    Das Reich der Sieben Höfe 3 hat mich letzten Sommer bereits total zerstört. Und keiner war da, um mich aufzufangen! So eine Frechheit! :D Ich kann verstehen, dass du es nicht enden sehen willst. Ein kleiner Trost ist ja dennoch da: Immerhin folgt im Mai schon die erste Novelle :)
    Ich freue mich schon sehr auf die Messe!

    Alles Liebe,
    Sarah

    Gefällt 1 Person

  2. Hmmm, liebe Rika,

    ich schätze, für Dich bedarf es einer Steigerung des Wortes ‚Eskalation‘. 😀 Ich wußte ja nun gar nicht, wie weit ich Mundwinkel und Augenbraue im Wechsel noch hinaufbekommen soll. Gesichts-Ying-und-Yang sozusagen.

    ‚Das Reich der sieben Höfe‘ hat es noch nicht zu mir geschafft, das lag aber eher an meiner Bestellfaulheit (die mir in anderen Bereichen durchaus mal gut zu Gesicht stehen bzw. meinen Geldbeutel entlasten würde). Die Neugier wird aber schätzungsweise die Woche siegen. Dieses Ich-krieg-dich-schon-noch kennt nicht nur der Buchblogger … 😎

    Die schwarzrotgelockte Püppi da oben rechts habe ich ne ganze Weile mit mehr und mehr gerunzelter Stirn und immer schmaler werdenenden Augen betrachtet, bis ich dann … bing 💡… wusste, an wen sie mich erinnert: Venus Hump! Yeah. Höre ich natürlich auch direkt nebenher. #rockmebaby 🔊Wobei ich irgendwie das Gefühl nicht loswerde, dass die Püppi anders heißt. 🙈😅

    Dein Artikel war nun quasi mein virtuelles Betthupferl, das mich sehr erheitert hat, bis zu der Stelle, an der Du Ikea erwähnst. Da war es dann mit der Beherrschung vorbei. Einfach mal ganz laut loslachen kann ich. (Und den Göttergatten damit verwirren.) 😂😂😂

    Ich wünsche Dir eine tolle neue Woche und viel Spaß auf der Messe.
    Und ein bisschen Klimpergeld findet sich immer noch in irgendeiner Ritze. 💰📚📚📚

    Liebe Grüße, Britta

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Britta,

      ich liebe deinen Kommentar. Ich glaube, es ist der längste, den ich je bekommen habe und er ist einfach super cool! :D Das nur mal vorweg… :D

      Diese Gesichtsakrobatik hätte ich wirklich zu gern gesehen! Hoffentlich hast du heute keinen Muskelkater bei so viel Sport am Abend. :D

      Haha, gib mir doch bitte ein klein wenig dieser Bestellfaulheit ab. Heute kam nämlich die EMP-Bestellung und von Amazon ein Rucksack, den ich in meinem Shoppingwahn schon wieder völlig vergessen hatte. :D Und nein, das ist nicht witzig! :P
      Aber du solltest diesem Gefühl wirklich langsam nachgeben. Das Buch ist toll! ♥

      Du meinst die kleine Lego Figur und die größere daneben? Das ist beides mal Harley Quinn, die Geliebte vom Joker und Gegenspielerin von Batman. :D Das ist die Lego Figur, wegen der mein Freund und ich im real für verrückt erklärt wurden. :D
      Und ich muss jetzt erstmal Venus Hump googlen… :D

      Haha, freut mich, dass dieser Artikel zu deiner Erheiterung beitragen konnte. Mein Leid scheint des anderen Freud zu sein. :P Dein armes Männchen, ich hoffe, er war nicht allzu erschrocken über deinen spontanen Gefühlsausbruch. :D

      Danke schön, ich wünsche dir auch eine schöne Woche und ich hoffe der Messebericht und der Artikel mit der Messeausbeute bringen dich wieder zum Lachen. :P

      Liebst,
      Rika

      Gefällt mir

  3. Liebe Rika,
    wie ich deine Beiträge einfach IMMER liebe! <3
    Es macht wahnsinnig Spaß sie zu lesen und deine Eskalation hat mir gut gefallen.
    Deinem Konto nicht, ich weiß. :-D
    Sagte ich schon, dass ich jetzt unbedingt diese beknackte Lego Figur haben MUSS?
    Und die anderen davon?
    Und hast du Cardigan gesagt? Grr…

    Ich freue mich schon soooo doll auf die LBM, dann sehen wir uns ENDLICH wieder und können zwinkern, was das Zeug hält.

    Liebe Grüße <3

    Gefällt 1 Person

    1. PS: ich kann den Aspekt mit ACOWAR gut nachvollziehen, mir hängt der 2. Band noch so nach, dass ich mich recht schlecht auf den 3. einlassen kann, den ich gefühlt seit nem halben Jahr auf Englisch lese. Es soll nicht enden. Aber Sarah hat ja recht, da kommt ja noch was…

      Gefällt 1 Person

    2. Liebe Nicci,
      ach, du Zuckerstück, danke schön! ♥
      Haha, ja, mein Konto weint, aber ich ignoriere es einfach und hüpfe weiter fröhlich durch die Gegend. :D
      Heute morgen kam übrigens mein neuer Rucksack, den ich völlig vergessen hatte zu erwähnen. Noch ein Punkt mehr also auf der ohnehin schon langen Liste. :D
      Ja, ich glaube, das mit der Lego Figur hast du erwähnt. Ich würde mich ja dafür entschuldigen, dass ich sie dir gezeigt habe, aber… #sorrynotsorry ♥
      Und der Cardigan kam heute auch der ist echt super cool und flauschig und toll und hach, eskalieren lohnt sich halt doch. :D
      Wir sehen uns dann in unserer WG in dem Haus aus Büchern und dem Zaun aus Funkos. Wenn das so weitergeht mit uns allen wird das übrigens ein sehr hoher Zaun! xD

      Gott, die LBM… Ich kann nicht glauben, dass es übermorgen schon losgeht und wir uns dann am Donnerstag sehen. Das wird so toll und so perfekt und ich übe jetzt schon fleißig zu zwinkern, damit ich in jeder Situation angemessen zwinkern kann. :D ♥

      Liebst! ♥

      Gefällt 1 Person

      1. Ach wie cool! Sehe ich den Rucksack auf der Messe? :)

        Auf unser Haus aus Büchern freue ich mich schon jetzt :-D

        Juhuuu, nur noch ein mal schlafen, dann sehen wir uns alle <3
        Ich bin total aufgeregt und durch die morgige Müdigkeit bin ich bestimmt ziemlich wahnsinnig und skurril. Also entschuldige ich mich jetzt schon mal für verbale und motorische Geisterbahnen.

        <3

        Gefällt 1 Person

  4. Guten Morgen, Süße!

    Eine Eskalation ohne Gleichen. Der Wahnsinn! Manchmal beneide ich dich ja schon sehr. Aber ich freue mich auch immer wieder, wenn du berichtest, wo es gerade wieder Rabatt gibt und was du so alles bestellt und gekauft hast ;)
    Irgendwann wird das auch bei mir möglich sein, ich bin guter Dinge.

    Am Mittwoch darf ich dann eskalieren und ab Donnerstag dann gemeinsam mit euch ;) Ich freue mich schon so wahnsinnig drauf, ich glaube, du kannst es dir vorstellen.

    Ich war übrigens vorhin in einer unserer beiden Buchhandlungen und habe spaßeshalber nach Avas Buch Ausschau gehalten. Keine Chance. Kann mir kaum vorstellen, dass sie es in der anderen haben, aber ich schau nachher mal vorbei ;)

    Liebste Grüße,
    Wiebi

    Gefällt 1 Person

    1. Hey Liebes. ♥

      Manchmal habe ich das Gefühl ich mülle mich einfach nur komplett zu und heute morgen ist mir aufgefallen, dass ich den Rucksack sogar vergessen habe zu erwähnen. :D
      Bald hast du es geschafft und dann schreibst du auch solche halb verzweifelten, halb belustigten Beiträge über deine Exzesse. ♥

      Am Mittwoch eskalieren wir dann zusammen. :D Das wird super cool und ich kann es nicht erwarten, dich endlich wiederzusehen! Das wird ein Fest! ♥

      Mensch, aber immerhin hast du dann dafür kein Geld ausgegeben. :D Ich werde es dann aber wohl auch erst auf der Messe selbst kaufen. :)

      Liebst,
      Rika ♥

      Gefällt 1 Person

      1. Hi Liebes!

        Ich habe vorhin auch in unserer zweiten Buchhandlung geschaut – kein einziges Exemplar. Dafür hatten sie erstaunlicherweise den dritten Teil von „Das Reich der sieben Höfe“. Scheint besser lieferbar gewesen zu sein, als „Verlasse mich. Nicht“. Das soll mal einer verstehen …

        Genau! Gemeinsam eskalieren macht bestimmt auch viel mehr Spaß ;)

        Liebste Grüße,
        Wiebi

        Gefällt 1 Person

  5. Ach Rika :-D

    immer wieder cool von deinen Eskalationen zu lesen. Zumal wir dich alle absolut verstehen können. <3 Sich hinweg zu trösten, wenn das Buch nicht zu haben ist, auf das man so sehnlichst wartet, wer macht das nicht? Und, dass das Ganze dann in einem kleinen Kaufrausch endete, nun ja, dafür kann ja nun wirklich niemand etwas. ^^ Die Harley Legofigur ist auf jeden Fall der Hit und super niedlich! <3 Die 50 Tüten abzutasten hat sich in jedem Fall gelohnt. XD

    Alles Liebe
    Ella <3

    Gefällt 1 Person

Sag's mir!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s