Book Haul | Meine Arvelle-Bestellung

Als Buchsammler, Bücherjunkie und -suchti oder einfach als Liebhaber und Leser ist man immer auf der Suche nach der nächsten Schönheit, die das Regal zieren darf und nach spannenden Geschichten, die uns in fremde Welten oder gefühlvolle Träumereien entführen. Doch der Drang unsere Bücherregale mit neuen Fundstücken zu füllen, geht oft gut ins Geld und so ist man als Buchliebhaber nicht nur auf der Suche nach neuen Schätzen, sondern auch nach Schnäppchen. Viele von uns stehen dennoch mit gebrauchten Büchern auf Kriegsfuß, denn Leseohren, gebrochene Buchrücken oder verschmutzte Cover sind für uns Stoff, aus dem unsere Albträume gemacht sind.

DSCN0179

Auf der Suche nach günstigen Alternativen zum Buchladen und Portalen für gebrauchte Bücher bin ich über den Shop von Arvelle gestolpert. Im ersten Moment war mir gar nicht klar, warum die Bücher so günstig waren, weil ich das Wort „Mängelexemplar“ zunächst gekonnt überlesen habe. Nachdem ich aber meinen ersten Warenkorb vollgepackt und wieder zur Hälfte leer geräumt hatte, entdeckte ich den Hinweis zum Buchstand und beschloss dem Ganzen dennoch eine Chance zu geben. Zum Glück, denn meine erste Arvelle-Bestellung war nicht nur ein voller Erfolg (siehe Book Hauls Dezember), sondern überzeugte mich auch absolut von der Qualität der Bücher! Alle sechs Bücher wiesen außer dem Mängelexemplarstempel keinerlei Fehler auf und sind wahre Schmuckstücke in meinem Regal! Dass eine zweite Bestellung gemacht werden würde, war für mich sofort klar und hierfür wurde mir von Arvelle ein Gutschein in Höhe von 25 € zur Verfügung gestellt. Ganz lieben Dank dafür an das Team und bevor ich euch weiter mit Infos überschütte, zeige ich euch erst einmal meine Ausbeute! Bei diesem Beitrag handelt es sich daher um Werbung für die Seite von Arvelle.


DSCN0181

 Timothée de Fombelle: Die wundersamen Koffer des Monsieur Perle

Das erste Buch meiner Bestellung fiel mir wegen des fantastischen Covers ins Auge. Es handelt sich um ein Hardcoverbuch aus dem Gerstenberg Verlag, welches ursprünglich 18,95 € gekostet hat, bei Arvelle aber für 10,99 € angeboten wird. Ich finde die Aufmachung einfach wunderschön und auch der Klappentext klingt nach einer wunderschönen Geschichte!

Klappentext Die wundersamen Koffer des Monsieur Perle:

Eine Liebe, größer als ein Menschenleben – die Liebe zu einer Fee. Doch Iliân, Prinz in einem der unzähligen Feenreiche, weiß nicht, dass auch sein Bruder unsterblich in Oliâ verliebt ist. Das wird ihm zum Verhängnis: Iliân wird verbannt in eine andere Welt, die unsrige. Oliâ kann ihm nachfolgen, darf sich ihm aber nicht zu erkennen geben. Sonst würden sie für immer voneinander getrennt. Verzweifelt sucht Iliân einen Weg zurück in sein Reich, einen Weg zurück zu Oliâ. Er weiß, er braucht Beweise – für die Existenz seiner Welt, seiner Liebe. Die Suche nach Beweisen führt Iliân vom Paris der späten 30er-Jahre, wo er den Namen Joshua Perle annimmt, bis in unsere Gegenwart. Aber wird die Zeit eines Lebens reichen, um den Weg zurück zu finden?Eine Geschichte über die Macht der Liebe und des Geschichtenerzählens. Ein Meisterwerk des französischen Bestsellerautors: spannend wie ein Krimi, poetisch, ergreifend!


DSCN0182

Sarah McCarry: Ein Lied, so süß und dunkel

Auch bei diesem Buch war wohl mal wieder die Optik entscheidend. Das kontrastreiche Cover sprach mich sofort an! Da der Klappentext eine düstere, geheimnisvolle Geschichte mit dem ein oder anderen Kniff verspricht, konnte ich einfach nicht Nein sagen. Schlussendlich überzeugte dann aber auch der Nachlass von 59%, denn dieses Buch kostete statt den vorherigen 16,99 € nur noch 7,99 €. Wer hätte da noch widerstehen können?

Klappentext Ein Lied, so süß und dunkel:

Ihre Freundschaft ist so tief wie ihre Seele – ihre Liebe so abgründig wie das Jenseits. Sie und Aurora … das ist für immer! So unterschiedlich die Mädchen auch sind – Aurora zart wie das Sonnenlicht, sie so düster wie die Mitternacht -, ihr Leben ist ein einziger gemeinsamer magischer Rausch aus Partys, Musik und Kunst. Doch als Jack in ihr Leben tritt, ist es wie ein schmerzhaft schöner Riss in ihrem Traum. Dieser begnadete Junge, der die Menschen mit seinen Liedern betört, hat nicht Aurora gewählt, sondern die Freundin in ihrem Schatten. Doch dann taucht Minos auf, ein zwielichtiger Clubbesitzer, der Jack und Aurora einen teuflischen Pakt anbietet. Als die zwei gemeinsam nach L.A. verschwinden, kann nur sie die beiden vor ihrem Verderben bewahren …


DSCN0183

Manuela Inusa: Jane Austen bleibt zum Frühstück

Ja, was soll ich sagen? Wenn ich schon keine Bücher von Jane Austen lesen kann, dann lese ich eben Bücher über sie! Das war wohl der Grundgedanke hinter diesem Kauf, da ich mit Stolz & Vorurteil ja gerade so meine Problemchen habe. Die Geschichte verspricht aber wirklich viel Charme und Witz und das farbenfrohe Cover ist doch ein schöner Kontrast zu den beiden düsteren Büchern, die ich euch gerade schon vorgestellt habe. Dieses Buch gab es statt für 9,99 € für 5,99 €.

Klappentext Jane Austen bleibt zum Frühstück:

Ein warmherziger und humorvoller Roman über eine unmögliche Freundschaft – und die große Liebe Was würden Sie tun, wenn Sie morgens eine Fremde in Ihrem Bett vorfinden würden, die sich dann auch noch als die echte Jane Austen entpuppt? Die vom Liebeskummer geplagte Buchhändlerin Penny Lane ist erst mal schockiert, doch dann ist die Freude über ihren unerwarteten Gast groß – denn wer kennt sich in Herzensangelegenheiten besser aus als ihre Lieblingsschriftstellerin? Während Penny die Autorin mit Falafel,langen Hosen und Fernsehern vertraut macht, hilft ihr Jane mit Verstand und Gefühl in Sachen Liebe auf die Sprünge. Doch wer hätte gedacht, dass nicht nur Penny ihren Mr. Darcy finden würde?


DSCN0184

Brigitte Pons: Nachtblau stirbt die Erinnerung

Diesen Krimi hatte ich eigentlich für das Monatsgenre aus dem Februar für die Reise durch die Genres bestellt. Leider machte mir ja die Grippe einen Strich durch die Rechnung, sodass ich leider nicht rechtzeitig dazu kam ihn zu lesen. Bei diesem Buch handelt es sich um das einzige, welches mit „gut“ in der Zustandsbeschreibung angegeben wurde. Die anderen waren alle „sehr gut“ und abgesehen von dem Mängelexemplar-Stempel auch in tadellosem Zustand. Hier fanden sich ein paar Stanzungen auf der Rückseite, die allerdings nicht allzu tief. Hätte ich das Buch allerdings nicht nur wegen der Challenge bestellt (ich lese sonst einfach keine Krimis…), hätte ich wohl schon eher darauf geachtet, dass sich die Bücher in sehr gutem Zustand befinden. Da bin ich einfach kleinlich, wobei ich wirklich sagen muss, dass die Beschädigungen nicht so gravierend sind, wie bei vielen Büchern in den Kramkisten im Supermarkt. Dass es auch nur noch 3,99 € statt 9,99 € gekostet hat, tröstet auch definitiv über die Einstanzungen hinweg!

Klappentext Nachtblau stirbt die Erinnerung:

Neben einem frisch ausgehobenen Grab steckt ein umgedrehtes Kreuz im Boden. Vandalismus, Satanismus – oder nur grober Unfug? Während Polizist Frank Liebknecht noch rätselt, erschüttert ein brutaler Angriff auf einen Kommissar die Dorfbewohner – und auch die Kollegen der Kriminalpolizei. Stehen die beiden Ereignisse in Zusammenhang? Die Tochter des Überfallenen könnte mehr wissen, als sie zugibt, aber auch ihr Trainer scheint etwas zu verbergen. Und dann ist da noch der Beutel mit den dreißig silbernen Münzen: Markstücke aus der DDR. Frank folgt der Spur in die deutsche Vergangenheit, die sehr viel lebendiger ist als erwartet…


Insgesamt habe ich also bei Arvelle für 28,96 € bestellt und dadurch im Vergleich zum Originalpreis 26,96 € Ersparnis bei vier Büchern, was ich wirklich enorm finde! So macht das Büchershoppen auf jeden Fall Spaß! Auch mit dem Zustand bin ich, vor allem bei den Büchern, die mit „sehr gut“ gekennzeichnet waren, mehr als zufrieden.

Wer noch mehr über den Shop und die günstigen Bücher erfahren möchte, kann sich hier direkt weiter informieren. Schaut auf jeden Fall mal vorbei und klickt euch durch das aktuelle Sortiment! Ein regelmäßiger Besuch auf der Seite lohnt sich definitiv, da praktisch täglich neue Schnäppchen eingestellt werden und es auch immer nur ein begrenztes Kontingent gibt. Schnell sein und die Augen offen halten lohnt sich also in jedem Fall!


Habt ihr denn bereits Erfahrungen mit dem Onlineshop sammeln können oder lasst ihr von Mängelexemplaren prinzipiell eher die Finger? Ich freue mich auf eure Meinungen zum Thema Buchschnäppchen!

Signatur 2

9 Kommentare zu „Book Haul | Meine Arvelle-Bestellung

  1. Guten Morgen!

    Ich bestelle immer wieder gerne dort, man kann Geld sparen und die Bücher sehen meist echt top aus, wie kann man da meckern. Auch wenn ich zwei drei im Regal habe, bei denen der untere Buchschnitt aussieht, als hätte jemand reingebissen, kann ich da echt drüber hinweg sehen. Besser gesagt, ich sehe es gar nicht, denn da steht das Buch ja drauf ;)

    Liebste Grüße,
    Wiebi

    Gefällt 1 Person

  2. Liebe Rika,
    ich glaube ich muss auch mal nach einer Kooperation fragen, das scheint ja für beide Seiten super cool zu sein.
    Und Arvelle ist ja aktuell auf sehr vielen Blogs vertreten :)
    Ich finde das Prinzip aber auch echt gelungen. Viele Bücher sind ja sogar wie neu, manche sogar eingepackt.

    Das Buch mit dem Koffer möchte ich auch uuunbedingt haben.
    Ich mag die Art deiner Fotos übrigens sehr, also immer ein Büchlein nach dem anderen in die Kamera zu drehen :)

    Viel Spaß mit deiner Ausbeute!

    Liebe Grüße,
    Nicci <3

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Nicci,

      ohja, das ist echt klasse und macht so Spaß sich durch den Shop zu wühlen, ohne dass das eigene Konto direkt weint. :D
      Der Shop ist einfach richtig klasse und ich finde es super, dass man da auch gut sparen kann, um das Gesparte dann wieder in Bücher zu investieren. ;)

      Aaaw, ich find es toll, dass dir das mit den Fotos aufgefallen ist! Da freue ich mich gerade total drüber! ♥
      Und das Buch mit dem Koffer ist aktuell sogar nochmal günstiger, als zu dem Zeitpunkt, als ich bestellt habe! Greif zu! ;)

      Liebst,
      Rika ♥

      Gefällt 1 Person

  3. Hey Rika,

    ich habe letzte Woche meine erste Bestellung dort ausgelöst und warte jetzt schon ganz gespannt auf meine Lieferung. :-D Ich freu mich schon wie bolle und wenn ich überall lese, wie gut der Shop ist, freue ich mich gleich noch mehr.

    Liebe Grüße
    Ella <3

    Gefällt mir

Sag's mir!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s