[Writing Friday] Geliebtes Gefährt

img_4522

Eine Aktion der lieben Elizzy von readbooksandfallinlove

Kurz zur Erklärung: Jeden Freitag werden die Teilnehmer einen kreativen Beitrag veröffentlichen. Dieser basiert auf einem der Themen, die Elizzy im Vorfeld zur Auswahl gestellt hat. Die Regeln, andere Teilnehmer und weitere Themen findet ihr unter dem oben angegebenen Link zu Elizzys Blog.

Das siebtes Thema: Eine Liebeserklärung an mein erstes Auto.


Mein lieber Flitzer,

dein signalrotes Äußeres zog meinen Blick sofort auf dich. Wie du dort standest, mit Luftballons und Papierschlangen behangen, hast du auf deinen Moment gewartet und ich verlor sofort mein Herz an dich. Wir hatten eigentlich keine Wahl gehabt und doch passte es direkt, wie die Faust auf’s Auge mit uns beiden. Du und ich– das konnte nur eine Love Story werden und die hält bis heute an!

Bald sind wir schon vier Jahre zusammen. Du hast mich selten im Stich gelassen und mir so vieles ermöglicht. Hätte es dich nicht gegeben, hätte da meine Fernbeziehung überhaupt Bestand haben können? Es wäre ungleich schwieriger gewesen, auf jeden Fall. Dank dir jedoch war ich unabhängig und wann immer ich dich darum bat, hast du mich zuverlässig zu meinem Liebsten gebracht.

Wie viele Kilometer haben wir in all dieser Zeit schon befahren? Die Hunderttausend-Marke wurde längst geknackt und bald gehen wir wieder auf große Tour. Dann stehen wieder über tausend Kilometer an, die wir zusammen meistern werden, so wie wir auch den täglichen Weg zur Arbeit gemeinsam überstehen.

Und weil ich dich so lieb habe und dir für das, was du stetig leistest so dankbar bin, darfst du dich bald einem Wellnesstag hingehen. Von innen wie von außen wirst du durch die zarten Hände einer fachkundigen Person gepflegt, auf Hochglanz poliert und dann erstrahlst du, mein kleiner Flitzer, wieder in neuem Glanz.

Ohne dich wäre ich viel zu oft wirklich aufgeschmissen, daher möchte ich dir heute sagen: Danke, dass du in meinem Leben bist. Du machst so vieles möglich.

Deine Rika


Ja, mein erstes eigenes Auto und ich machen Deutschlands Straßen noch immer gemeinsam unsicher. Ich durfte natürlich vorher die Autos meiner Eltern mitbenutzen, aber mein kleiner Seat Ibiza ist eben doch mein ganz eigener Schatz und eine Seele von Auto, das mir treue Dienste leistet. Habt ihr auch einen Flitzer, an dem euer Herz hängt?

Signatur 2

Sag's mir!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s