Book Haul | New in Februar

Auch der Februar verabschiedet sich ganz leise und es steht wieder die Zusammenfassung meiner Neuzugänge des Monats an. Ich muss sagen, dass ich dieses mal fast stolz auf mich bin, denn die Liste mag mit acht Büchern vielleicht nicht die kürzeste sein, aber immerhin habe ich nur vier Bücher gekauft. Die Details und welche Bücher wieder mein Regal zieren, gibt es nun hier!


DSCN0172

Leigh Bardugo: Wonder Woman– Kriegerin der Amazonen

Da ich aktuell ja im absoluten Amazonen-Fieber bin, wusste ich schon länger, dass ich dieses Buch sofort haben muss. Freundlicherweise hat es mir der dtv Verlag dann als Leseexemplar zur Verfügung gestellt, worüber ich mich unheimlich gefreut habe. Gelesen ist es auch schon und die Rezension folgt dann in den nächsten Tagen.

Klappentext Wonder Woman– Kriegerin der Amazonen:

Eigentlich will Diana, Tochter der Amazonenkönigin, nur eines: das Rennen gewinnen, in dem sie gegen die schnellsten Läuferinnen der Insel antreten muss. Doch dann erblickt sie am Horizont ein untergehendes Schiff und bewahrt Alia, ein gleichaltriges Mädchen, vor dem Tod. Doch wie Diana vom Orakel erfährt, ist es Alias Bestimmung, die Welt ins Unglück zu stürzen und Krieg über die Menschheit zu bringen. Um dies zu verhindern, reist Diana mit Alia ins ferne New York – und wird unversehens mit einer Welt und Gefahren konfrontiert, die sie bislang nicht kannte …


DSCN0169.JPG

Makoto Shinkai: your name. Roman & Manga Band 1

Von your name. habe ich in den letzten Wochen so unfassbar viel Gutes gehört, dass ich schließlich auch nicht dran vorbeigehen konnte. Die Geschichte klingt einfach unheimlich gut und ich freue mich schon darauf, sie endlich zu lesen.

Klappentext your name. Roman:

Mitsuha lebt in einem Dorf in den Bergen, sehnt sich aber nach einem aufregenden Leben in der Stadt. So sehr, dass sie eines Nachts sogar beginnt davon zu träumen: Im Schlaf ist sie Taki, ein Junge aus der Metropole Tokio. Als aus dem Traum plötzlich Realität wird und Mitsuha in Takis Körper aufwacht, ist sie vollkommen verwirrt. Wer ist dieser Junge? Was macht sie in seinem Körper? Und vor allem: Wie kann sie das wieder umkehren? Eine berührende Liebesgeschichte durch Zeit und Raum nimmt ihren Lauf… Der Originalroman zu Makoto Shinkais Kinomeisterwerk your name.


DSCN0186

Penny L. Chapman: Pretend (Unfolding 1) & Jennifer McMahon: Winter People– Wer die Toten weckt

Die beiden Bücher habe ich zusammen gebraucht erstanden. Winter People hat mir eine liebe Kollegin empfohlen, mit der ich mich viel über Bücher austausche. Der Thriller hat ihr sehr gut gefallen und als ich es dann für kleines Geld entdeckt habe, durfte es direkt, zusammen mit Pretend, einziehen. Dieses Buch habe ich bei vielen befreundeten Buchbloggern schon etliche Male gesehen, weshalb ich es nun auch nicht einfach unbeachtet lassen konnte. Willkommen in der Familie!

Klappentext Pretend:

FARREN

Ich höre die falsche Musik und mache nur Ärger. Meine Mutter hasst mich, obwohl ich alles tue, um ihr zu gefallen. Sie hat mir ein Ultimatum gestellt. Entweder gehe ich für ein Jahr nach Miami, um bei einem Freund meiner Eltern Disziplin zu lernen, damit ich ihre Firma übernehmen darf, oder sie setzen mich vor die Tür. Es hätte so einfach werden können, doch dann traf ich ihn.
Er lebt das Leben, von dem ich immer geträumt habe. Wild, frei, respektiert.
Er macht seine eigenen Regeln. Sein Name ist …

KIERAN

Sie hört die richtige Musik, ist laut und unberechenbar. In ihren Augen sehe ich dasselbe Feuer wie bei mir. Sie könnte perfekt sein. Doch etwas stimmt nicht mit ihr. Sie spielt das brave Mädchen und verstellt sich. Es macht mich rasend, denn ich habe etwas gegen Heuchler.

Klappentext Winter People– Wer die Toten weckt:

Durch einen grausamen Mord verliert Sara ihre kleine Tochter Gertie. Ein Brief mit einem uralten Geheimnis hilft ihr, Gertie von den Toten zurückzuholen — für sieben Tage, in denen sie von ihrem geliebten Kind Abschied nehmen kann. Doch sie ahnt nicht, worauf sie sich einlässt. Denn manchmal finden die Toten nicht zurück. Und das Grauen hält Einzug in die Wälder von Vermont …


DSCN0187.JPG

Meredith Wild: All for you– Sehnsucht

Puh, hier weiß ich ehrlich gesagt gar nicht so richtig, was ich mir ins Haus geholt habe. Von der Autorin habe ich noch nichts gelesen, aber mir gefiel das Cover irgendwie total gut und da ich mir bei der Lesejury dank einiger Rezensionen, die ich geschrieben habe, ein Buch aussuchen konnte, fiel die Wahl auf eben dieses. Ich bin echt gespannt, da es zumindest laut Klappentext nicht zu meinen gewöhnlichen Vorlieben gehört!

Klappentext All for you– Sehnsucht:

Du bist alles für mich – das Gute, das Schlechte und jeder einzelne Augenblick dazwischen

Als Maya Jacobs und Cameron Bridge sich nach fünf Jahren zum ersten Mal wieder begegnen, ist es, als ob die Welt um sie herum zum Stillstand kommt. Damals waren sie ein Paar gewesen, verliebt und so glücklich. Aber als Cameron um Mayas Hand anhielt, musste sie die schwerste Entscheidung ihres Lebens treffen – und Nein sagen. Als sie sich jetzt erneut gegenüberstehen, sind die Gefühle von damals augenblicklich wieder da. Und auch die Leidenschaft. Doch kann es für ihre Liebe eine zweite Chance geben, wenn ihre gemeinsame Vergangenheit so voller Schmerz ist?

DSCN0188.JPG

Mary E. Pearson: Chronik der Verbliebenen 1– Kuss der Lüge & Jodi Picoult und Samantha van Leer: Mein Herz zwischen den Zeilen

Kommen wir zu den letzten beiden Neuzugängen. Dass das Buch von Mary E. Pearson nun doch eingezogen ist, habe ich der lieben Kerstin zu verdanken, die ein paar ReziExemplare verschenkt hat. Ich habe mich unheimlich darüber gefreut, weil ich auch einfach sehr lange mit mir gehadert habe, ob ich es wirklich brauche, aber diese Chance konnte ich mir einfach nicht entgehen lassen. Vielen lieben Dank nochmal an dieser Stelle, Kerstin! ♥

Mein Herz zwischen den Zeilen habe ich wiederum mit einer lieben Freundin getauscht. Wenn ich mich richtig erinnere, hat sie sich eines meiner Armentrout-Bücher ausgesucht. Ich weiß, dass viele von euch die Bücher von ihr mögen, aber ich komme einfach nicht zu 100% an sie ran. Umso schöner ist es doch, wenn man jemand anderen damit glücklich machen kann und selbst auch etwas bekommt, an dem man mehr Freude hat.

Klappentext Kuss der Lüge:

Sie befahl, und das Licht gehorchte. Auf einen Wink von ihr fielen Sonne, Mond und Sterne auf die Knie und erhoben sich wieder. Es war einmal eine Prinzessin, mein Kind, und die ganze Welt lag ihr zu Füßen …

Blonde Locken, ein warmer Blick, freundlich – der eine. Dunkle Augen, braungebrannt, ein beunruhigendes Lächeln – der andere. Gleich zwei Männer sind es, die Lias Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

Es ist der erste Abend, an dem Lia als Schankmädchen in der Taverne arbeitet. Dabei ist sie eigentlich eine Prinzessin. Doch sie ist auf der Flucht, weggelaufen von zu Hause, weil sie sich nicht auf die Ehe mit einem Prinzen einlassen wollte, den sie noch nie in ihrem Leben gesehen hat. Was sie nicht ahnt: Einer der beiden Männer ist der Prinz, gegen den sie sich entschieden hat. Und der andere ein Mörder, losgeschickt, um Lia zu töten. Während Lia sich zu beiden hingezogen fühlt, ahnt sie nicht, dass sie längst in größter Gefahr schwebt …

Klappentext Mein Herz zwischen den Zeilen:

Hilf mir“ – Deliah kann es kaum fassen, als sie diese Nachricht in ihrem Lieblingsbuch findet. Offensichtlich hat Oliver, der umwerfend gut aussehende Prinz der Geschichte, die Bitte speziell für sie hinterlassen. Und tatsächlich: Schnell stellen die beiden fest, dass sie über die Grenzen der Buchseiten hinweg miteinander sprechen können. Doch das reicht ihnen schon bald nicht mehr aus.

Oliver ist schon lange genervt von seinem Märchen, das er immer wieder durchspielen muss, sobald ein Leser das Buch aufschlägt. Und er findet Gefallen an Deliah, die so anders ist als die langweilige Prinzessin Seraphima, die er sonst immer küssen muss. Da ist es doch klar, dass er endlich zu ihr will!

Und Deliah: Die hat sich längst Hals über Kopf in ihren Märchenprinzen verliebt. Und ist begeistert von der Idee, Oliver aus dem Buch herauszuholen. Doch wie können die beiden es schaffen, die Grenzen zwischen ihren so unterschiedlichen Welten zu überwinden?


Und schon sind wir wieder am Ende des Monatshauls angelangt. Ich bin ehrlich erstaunnt, wie wenig Geld ich diesen Monat in Bücher investiert habe. Wenn ich mich jetzt bei den Funko Pops auch noch so beherrschen könnte, könnte ich mir ja fast mal auf die Schulter klopfen! Für den März ahne ich allerdings Böses, denn in genau zwei Wochen bin ich bereits in Leipzig. Es ist Buchmesse und ich habe nicht nur einen vollen Terminkalender, sondern auch eine lange Liste an Büchern, die ich mitnehmen möchte… Von nichts kommt eben auch nichts, oder?

Signatur 2

10 Kommentare zu „Book Haul | New in Februar

  1. Hallo Rika,

    das sind ja ein paar tolle Bücher. Wonder Woman habe ich absolut geliebt und auch Your Name (der Roman) hat mir absolut gefallen. Ich hätte auch echt Lust, mal in das Manga rein zu schnuppern, aber ich glaube nicht, dass Manga etwas für mich sind … mal sehen :-) Der Kuss der Lüge steht auch schon seit etwas längerer Zeit auf meiner Wunschliste.

    ich wünsche dir viel Spaß mit den Büchern!

    Liebste Grüße
    Ivy

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Ivy,

      danke schön, ich freue mich auch schon auf jedes einzelne Buch und ich bin von meiner März-Planung echt begeistert, nachdem ich im Februar viele Bücher ausgesucht hatte, die ich eher unter Zeitdruck lesen musste.
      Ja, Wonder Woman war ein echtes Highlight! Ich weiß noch gar nicht so richtig, wie ich diese Empfindungen in Worte packen soll, aber die Rezi folgt bestimmt auch die Tage. :)

      Hab ein schönes Wochenende!

      Liebst,
      Rika

      Gefällt 1 Person

  2. Hi!

    „Your Name“ habe ich vor einigen Wochen im Kino gesehen und fand es unglaublich gut. Es gibt viele Animes, die ich gerne anschaue und der, muss ich sagen, ist sehr gut gemacht. Auch wenn für mich, dass Ende etwas durchschaubar war, fand ich trotzdem nervenaufreibend und rührend! :D

    Wünscche dir viel Spaß damit!

    Ani

    Gefällt 1 Person

    1. Hey Ani!

      im Kino hab ich es leider verpasst, aber der Film wird dann auf DVD oder so definitiv geguckt und da freue ich mich schon sehr drauf! Man hört einfach so viel Gutes darüber!
      Danke schön! :)

      Liebst,
      Rika

      Gefällt 1 Person

  3. Liebe Rika,
    ich freue mich schon soooo doll auf die LBM!
    So langsam steigt auch die Aufregung, hihi. <3

    Wonder Woman fand ich so so so großartig.
    your name muss ich mir als Roman noch zulegen.
    Und Der Kuss der Lüge sollte ich endlich mal lesen (wie so vieles anderes auch..).

    Liebe Grüße,
    Nicci

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Nicci,

      nicht einmal mehr zwei Wochen und dann sehen wir uns in Leipzig! ♥ Ich finde das toll, dass wir lieber 5-6 Stunden Fahrt auf uns nehmen, um uns zu sehen statt die regulären 1,5 Stunden, die wir von einander entfernt wohnen. Logik?! :D Aber Hauptsache wir sehen uns! ♥

      Wonder Woman war wirklich ganz große Klasse und definitiv ein Highlight! Ich muss mich nur mal ransetzen und die Rezi endlich tippen!
      Ach, es gibt so viele Bücher, die ich endlich lesen sollte, aber stattdessen kommen auch immer wieder neue, gute Bücher raus, die auch beachtet werden wollen… Ein Teufelskreis!

      Liebst,
      Rika

      Gefällt 1 Person

      1. Ich freue mich schon wie sau! <3
        Jau, das ist eigentlich echt beknackt :-D Aber scheinbar kriegen wir es sonst nicht gebacken.

        Ich bin sehr gespannt auf deine WW Rezi.
        Ja.. wem sagst du das. Ein wahrlicher Teufelskreis, aber ein schöner :)

        Liebe Grüße!

        Gefällt 1 Person

      2. Zwischen der LBM und FBM müssen wir uns aber mal bemühen, das in den Griff zu bekommen. Ich möchte nämlich auch endlich mal vegane Oreo-Torte kosten. :D ♥

        Der beste Teufelskreis. Einer, der glücklich macht. ♥

        Gefällt 1 Person

  4. Liebe Rika,

    coole Neuzugänge hast du da! Wonder Woman und der Kuss der Lüge stehen bei mir noch auf dem SuB und ich freue mich schon sehr auf beide Bücher!

    Ich bin sehr gespannt, was du zu Pretend sagst, da ich die Reihe sehr sehr mag!

    Viel Spaß beim lesen und liebe Grüße,
    deine Ümi ;)

    Gefällt 1 Person

Sag's mir!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s