[#WritingFriday] Liebe 15-jährige Rika,…

img_4522

Eine Aktion der lieben Elizzy von readbooksandfallinlove

Kurz zur Erklärung: Jeden Freitag werden die Teilnehmer einen kreativen Beitrag veröffentlichen. Dieser basiert auf einem der Themen, die Elizzy im Vorfeld zur Auswahl gestellt hat. Die Regeln, andere Teilnehmer und weitere Themen findet ihr unter dem oben angegebenen Link zu Elizzys Blog.

Mein zweites Thema: Schreibe einen Brief an dich als 15-Jährige/r.


Liebe Rika,

zwischen dir und mir liegen ganze dreizehn Jahre. Das ist fast doppelt so alt, wie du jetzt bist, wobei ich dir ganz klar sagen kann, dass ich mich nicht annährend so alt fühle. Eher so wie 21 oder 22 Jahre, aber das tut ja nichts zur Sache.

Natürlich ist es leicht jetzt schlaue Ratschläge zu geben, wenn ich weiß, was dich in Zukunft erwartet, aber klug daher reden zu können, ist einer der wenigen Vorteile, die das Erwachsen werden so mit sich bringen. Deshalb werde ich das jetzt auch voll auskosten, denn ich werde dir so viele Weisheiten und Tipps um die Ohren hauen, wie ich nur kann. Nee, Quatsch, aber trotzdem kann ich mir ein paar Dinge nicht verkneifen und du solltest jetzt wirklich gut zuhören.

Ändere nichts. Mach bitte alles genauso, wie ich es getan habe. Ja, du wirst leiden und du wirst anderen weh tun. Es wird dir furchtbar leid tun und du wirst anderen verzeihen müssen, von denen du weißt, dass sie dich wieder verletzen werden. Du wirst neue Freunde kennen lernen und du wirst alte verlieren, aber du wirst das alles überstehen, denn du bist mutig und stark und du kannst es dir leisten selbstbewusst zu sein. Du wirst so viel lachen und tanzen und glücklich sein. Und schon ganz bald, noch in diesem Jahr, wirst du die erste Liebe spüren. Und den ersten richtigen Liebeskummer, denn dieser großartige Junge wird dir dein kleines Herz brechen. Hab aber keine Angst, denn es ist tatsächlich alles zu irgendwas gut. Ich kann dir voll Stolz mitteilen, dass eben dieser kleine Herzensbrecher seit fast vier Jahren an meiner Seite ist. Er hat sich zwar gute acht Jahre Zeit gelassen und die ersten zwei Jahre werde mit 400 und 500 km zwischen euch nicht unbedingt einfach, aber es wird sich lohnen, also halte verflixt nochmal die Ohren steif!

Ja, du solltest nochmal alles so machen, wie ich es gemacht habe, denn ich möchte genau jetzt genau dieses Leben führen. Jeder Moment, jeder Mensch, jeder Fehler, jede Entscheidung haben dich und mich genau an diesen Punkt gebracht, an dem wir nun sind und ehrlich gesagt, bin ich verdammt glücklich mit diesem Leben.

Deine Rika


Signatur 2

9 Kommentare zu „[#WritingFriday] Liebe 15-jährige Rika,…

  1. Liebe Rika,

    es ist schön eine Text zu lesen in dem sich jemand einfach als glücklich bezeichnet. 😊 Das hört man leider nicht oft, umso schöner ist es jetzt. ❤ Dein Brief ist toll, vielen Dank für diesen Einblick!

    Alles Liebe
    Ella

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Ella,

      vielen Dank für deine lieben Worte! ❤
      Ich muss sagen, dass die Texte, die wir hier schreiben teilweise ganz schön persönlich sind und mich einiges an Überwindung kosten, um sie online zu stellen, aber mir macht diese Aktion echt Spaß und ich freue mich auch immer auf die Texte der anderen!
      Mal schauen, was da noch so kommt. 🙂

      Liebst,
      Rika

      Gefällt 1 Person

      1. Ja, da kann ich dich nur allzu gut verstehen. Irgendwie kehrt man sein Inneres hier sehr nach außen. Aber es kommt so viel tolles und liebes Feedback, dass es mich bis jetzt nur motiviert und nicht abschreckt. Ich hoffe, dir geht es genauso?

        Alles Liebe
        Ella ❤

        Gefällt 1 Person

      2. Ich habe das Gefühl, dass bei mir gar nicht so viel Feedback ankommt. Auch die anderen Mädels lassen kaum was von sich hören, was ich sehr, sehr schade finde. Vielleicht waren meine Beiträge noch nicht interessant genug. Mal gucken. 🙂
        Aber über deine Kommentare freue ich mich immer sehr. ❤

        Liebst,
        Rika

        Gefällt 1 Person

      3. Ich finde diese Aktion doch gerade toll, weil der Austausch dadurch etwas angekurbelt wird. Schade, dass das dann doch nicht so läuft. Ich versuche zumindest bei meinen Lieblingsblogs immer wieder vorbei zu kommentieren. 😀 ❤

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s