[Unpacking] A Bookish Flickering Candle Box– Januar: Die Schöne und das Biest

Meine Damen und Herren, liebe Leser und Leserinnen, Freunde, Verwandte, Bekannte, ich darf euch alle herzlich begrüßen zum Unpacking meiner allerersten Bookish Candle-Box! Doch bevor ich euch den Inhalt zeige, kommen wir erstmal zu den allgemeinen Infos.

Diese Box habe ich bei Etsy im Shop A Bookish Flickering gefunden und musste sie bei diesem märchenhaften Thema direkt bestellen. Jeden Monat denkt sich Shopinhaberin Manon ein neues Motto für die Box aus, die es dann auf der Shopseite zum Vorbestellen gibt. Die Box mit drei Kerzen, zwei Tees und kleinen buchigen Überraschungen kostet 23,99 € zzgl. Versand aus den Niederlanden. Ich selbst habe die Januar-Box mit dem Thema „Die Schöne und das Biest“ bestellt. Ihr findet bei ihr natürlich auch einzelne Produkte zu buchigen Themen, wie Tee, Kerzen, Lesezeichen und und und… Ein Besuch lohnt sich somit immer!

Sollte euch die Januar-Box gefallen, müsst ihr allerdings schnell sein, denn im Shop selbst gibt es nur noch zwei Stück. Deshalb sollten sich Käufer, die sich überraschen lassen wollen, an dieser Stelle verabschieden. Für alle anderen kommt hier der magische Inhalt der Januar-Box!


DSCN0053

Als erstes fiel mir eines der buchigen Items in die Hände. Hierbei handelt es sich um eine süße, selbstgebastelte Karte von Dutchdoodling. Ganz im Zeichen des Mottos ist ein kleiner Sticker von Belle und dem Biest darauf und natürlich die Rose. Bei dem gelben Hintergrund musste ich direkt an Belles gelbes Ballkleid denken, was ja schon ein Markenzeichen der Disney-Prinzessin ist. Und wer würde das berühmte Zitat aus dem Film nicht erkennen…?

DSCN0057.JPG

Kommen wir nun zur ersten Kerze. Sie trägt den Namen „West Wing“ und riecht laut Beschreibung nach antiken Sandelholz und schmerzhaften Erinnerungen. Puh, kein Wunder, dass das die Kerze ist, die mir von Duft her am wenigsten zusagt. Sie reicht ein wenig verstaubt, was zum Westflügel natürlich passen würde, aber ich habe Sandelholz in letzter Zeit einfach zu oft gerochen. Bis sich das ändert, wird sie erst einmal mein regal zieren.

DSCN0056.JPG

Die zweite Kerze steht ganz im Zeichen eines meiner Lieblingscharaktere, aber mal ehrlich: wer könnte Lumière, den charmanten Kerzenständer, nicht mögen? Sein Witz und Charisma sind ein Grund, warum man den Film einfach lieben muss! Auch die Kerze selbst hat es mir sehr angetan. Die Beschreibung sagt, sie duftet nach warmen Vanillezucker und Hoffnung, und tatsächlich riecht sie wie frischgebackene Vanillecupcakes. Ich bin begeistert! Vanilleduft finde ich bei vielen Dingen aufdringlich und oft zu stark, aber diese Sojawachskerze duftet sehr dezent und weckt in mir das Bedürfnis mich in meine Decke zu kuscheln und zur Ruhe zu kommen. Einfach großartig!

DSCN0052.JPG

Neben den Kerzen befinden sich auch zwei thematisch passende Teesorten in der Box. Bei dem ersten handelt es sich um „Madame Pottines Tee„. Es handelt sich dabei um einen Earl Grey-Tee mit Jasmin. Leider trinke ich Schwarztee überhaupt nicht, aber das ist nicht schlimm, denn mein Freund liebt ihn dafür umso mehr und hat somit auch etwas von der Box.

Dafür trifft die zweite Teesorte bei mir direkt ins Schwarze! Die „Verzauberte Rose“ ist ein grüner Tee mit Rosen, Rosenblütenknospen und Erdbeeren. Das klingt schon beim Lesen so unheimlich lecker, dass ich mir direkt eine Tasse damit aufbrühen werde!

DSCN0054.JPG

Auch die letzte Kerze konnte mein Herz im Sturm erobern! Schon als ich den Namen gelesen habe, hatte ich sofort das Lied dazu im Kopf: „Nun, vielleicht sogar entsteht etwas, was vorher nicht so war!“ und dann der kleine Tassilo, der nicht versteht, was sich denn verändert hat. Hach, ich liebe den Film einfach so sehr und „Da ist etwas“ zaubert mir sofort ein Lächeln auf die Lippen und lässt Filmszenen in meinem Kopf erscheinen. Die Kerze riecht so lecker nach Kirschblüten, Rose und eine Prise Liebe, dass ich am liebsten in sie reinbeißen möchte!

DSCN0058.JPG

Neben dem Kärtchen hat Manon noch süße Sticky Notes in das Päckchen gepackt, mit dem man in seinem aktuellen Buch die Lieblingszitate markieren kann. Ich finde die Idee sehr niedlich und habe mich auch sehr über die handgeschriebene Spoilerkarte und die Teelabels gefreut. Doch ganz besonders schön fand ich, dass sie ihren Käufern sogar noch einen Brief schreibt. Eine zauberhafte Idee, die ihre Boxen zu etwas ganz Besonderen machen!


Ich bin von der Bookish Candle-Box von A Bookish Flickering vollauf begeistert und der Inhalt konnte mein Herz im Sturm erobern! Manon ist eine sehr freundliche, zuvorkommende und aufmerksame Shopbesitzerin, die allein beim Schreiben sehr herzlich rüber kam. Ihr solltet auf jeden Fall einmal bei ihr vorbeischauen!

Das Thema für die Februar-Box ist übrigens auch bereits bekannt: Marissa Meyer’s Buch „Heartless„, einem Prequel mit der Herzkönigin, und Alice im Wunderland werden bei dieser Box im Mittelpunkt stehen!

Und liebe Manon, mach unbedingt weiter so! Deine Seite, dein Shop, du– perfekt! Ich bin unheimlich glücklich mit deiner Bookish Candle-Box! Vielen Dank!

Signatur 2

6 Kommentare zu „[Unpacking] A Bookish Flickering Candle Box– Januar: Die Schöne und das Biest

  1. Liebe Rika,

    dein Unpacking hatte ich mir heute früh schon ganz verschlafen nach dem Aufwachen angeguckt, hihi.
    Den Inhalt finde ich wirklich toll, da hätte ich mich auch gefreut!
    Gerade das Design der Kerzen finde ich sehr schön und die Mischung mit dem Tee passt ja hervorragend zu der Jahreszeit!
    Viel Freude damit!

    Liebste Grüße ❤ Jill

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Jill,

      danke schön, die werde ich sicherlich haben. Ich gehöre ja tatsächlich zu den– scheinbar– wenigen Leuten, die die Kerzen tatsächlich anzünden und sie nicht ausschließlich zu Dekozwecken verwenden. 🙂
      Und der Früchtetee schmeckt genauso gut und intensiv wie er riecht. Absolut toll!
      Die Februarbox wurde nun auch schon bestellt und Heartless von Marissa Meyer musste auch direkt her. Das Buch kannte ich noch gar nicht, bevor ich das Thema gesehen habe. 🙂

      Liebst,
      Rika

      Gefällt mir

  2. Liebe Rika,
    die Box kenne ich noch gar nicht, aktuell kann ich leider auch keine weitere bestellen.
    Aber ich werde sie mal im Hinterkopf behalten.
    Die Kerzen klingen toll, aber besonders die mit Vanille hat es mir angetan.
    Und den Tee finde ich auch cool, auch den Schwarztee, hihi.
    Cool, dass dein Freund auch was von der Box hat.

    Liebe Grüße,
    Nicci

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Nicci,

      ich habe die Box auch beim Rumstöbern bei Etsy entdeckt und da meine bookish candle-Sammlung eher klein ist, habe ich sie einfach mal bestellt. Bei dem Thema konnte ich auch gar nicht anders!
      …und die nächste ist auch bestellt. 😀
      Ich mag die Mischung mit dem Tee und den Kerzen auch sehr gern und Manon ist unheimlich lieb. 🙂
      Pasqual hat übrigens gesagt, dass der Tee super ist, also schmeckt das Ganze auch noch!

      Liebst,
      Rika

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s