Leselaunen #5- Happy Birthday to me!

Es ist Montag und wir werfen einen Blick auf die vergangene Woche. Was stand an, was zog ein, was war im Buchbereich bei mir los? Kommen wir ein zu meiner zweiten und leider letzten Urlaubswoche!

(Eine Aktion von buchbunt.blog)

Aktuelle Lektüre:

Letzten Montag hat unsere neue Leserunde angefangen und bisher läuft es richtig gut. Dieses mal haben wir uns den Auftakt einer Trilogie geschnappt und zwar Arkadien erwacht von Kai Meyer. Die Hälfte der Zeit ist schon rum und ich freue mich darauf weiterzulesen!

Auch mit Familie Olivers Weihnachtsgeschichte geht es langsam, aber stetig voran. Dirks Schreibstil hat es mir auf jeden Fall angetan und die Charaktere sind bisher alle so toll! Ich hoffe, dass ich das Buch diese Woche beenden kann.

Außerdem konnte ich bereits das erste Buch von meiner Leseplanung Dezember als „beendet“ markieren! Kim Leopolds Märchen von Gut und Böse ist mit 114 Seiten zwar recht kurz, aber immerhin stehen nur noch neun Bücher auf der Liste!

DSC_2042


 Leseplanung Dezember:

  • Alward, Amy: Hokuspokus, liebe mich
  • Armentrout, Jennifer L.: Frigid
  • Asher, Jay: Dein Leuchten
  • Bechert, Fanny: Countdown to Noah– Gegen Bestien
  • Granzow, D.B.: Familie Olivers Weihnachtsgeschichte
  • Leopold, Kim: Black Heart 1: Ein Märchen von Gut & Böse
  • Meyer, Kai: Arkadien erwacht
  • Radde, Tim J.: Die rodoganischen Schriften 1
  • Ricchizzi, Sarah: Einmal im Jahr für immer
  • Tack, Stella: Götterblut
ungelesen | wird gerade gelesen | beendet

 Momentane Lesestimmung:

Wie in der vergangenen Woche freue ich mich über meine Fortschritte und genieße meine aktuelle Lektüre total. Auch wenn ich mit meinem Lesetempo immer noch keinen Blumentopf gewinne, bin ich trotzdem zufrieden mit meiner Bilanz. Zum Glück werde ich weder gehetzt noch habe ich irgendwelchen Termindruck, also sehe ich das gerade sehr entspannt.


Die Woche in Serie:

Hier gibt es tatsächlich absolut und überhaupt nichts Neues zu berichten. Ich habe den Fernseher in dieser Woche keinerlei Aufmerksamkeit geschenkt und mich einfach auf das Lesen, Freunde, den Blog, Familie, Freund und Hund konzentriert.


Und sonst so?

Meine zweite Urlaubswoche gestaltete sich ein wenig aufregender als die erste, denn ich darf nun verkünden, dass ich 27 Jahre alt bin! Jep, ich hatte Geburtstag und habe den auch mit ganz tollen Menschen verbringen dürfen. Und ich möchte diesen tollen Menschen und allen anderen da draußen, die an mich gedacht haben dafür danken, dass ihr diesen Geburtstag mit mir verbracht und an mich gedacht habt. Ich kann mich glücklich schätzen euch zu kennen. ♥

Ganze zwölf (12 !!!) Bücher habe ich geschenkt bekommen, aber die zeige ich euch dann doch lieber in einem Haul- Artikel, damit sie hier nicht den Rahmen komplett sprengen.

Außerdem habe ich es mir bei dem düsteren Wetter wieder viel auf der Couch gemütlich gemacht. Zusammen mit meinem Hundekind und einer heißen Tasse Tee ließ sich das Matschwetter in NRW echt gut ertragen und am Wochenende hat es uns samt meinem Freund dann auch mal nach draußen verschlagen. Es fiel schließlich in kleinen Flöckchen der Schnee und unser spanisches Straßenkind kannte die weiße Pracht bisher nicht. Es ist einfach zu niedlich mit ihm gemeinsam neue Dinge zu entdecken!

img_7873


Zitat der Woche:

„Hast du dich schon mal gefragt, wer in den Löchern in der Menge geht?“

-aus „Arkadien erwacht“ von Kai Meyer

Signatur 2

Weitere Leselaunen:

Beccas Leselichtung

Trallafittibooks

 

8 Gedanken zu “Leselaunen #5- Happy Birthday to me!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s