Der Bloggerolymp- meine Top Five der deutschen Buchblogger


Bloggerolymp. Klingt ganz schön hochgestochen, oder? Tatsächlich begegnete mir dieser Begriff das erste mal im Gespräch mit einer anderen Bloggerin. „Gehörst du jetzt etwa auch zum Bloggerolymp?“, wurde da etwas abwertend gefragt, weil ich mich auf der Frankfurter Buchmesse mit ein paar Bloggern mit größeren Seiten unterhalten habe. Irgendwie fand ich die Frage komisch. Da schwang Missgunst mit, vielleicht sogar Neid, aber eins kann ich mit Sicherheit sagen: gegönnt wurden mir die neuen Kontakte nicht. Und irgendwie lässt mich dieser Begriff einfach nicht los; er hat sich regelrecht in mir festgekrallt und verlangte nach einer Klarstellung. Deshalb wird er jetzt verarbeitet! Doch ich will diesem Wort den negativen Beigeschmack nehmen. Ob mir das am Ende gelingt, dürft ihr selbst bewerten.

Time to make a wish, Gemini!


Was bedeutet dieser Begriff für mich?

Von der Begrifflichkeit ausgehend müsste es heißen, dass es Blogger gibt, die für mich wie Götter sind. Sie stehen über allem, sind anbetungswürdig und uns anderen Bloggern weit überlegen. Ob wir jemand auch nur einen Fuß in ihre Sphären setzen können? Fraglich! Aber natürlich definiere ich den Bloggerolymp für mich persönlich nicht so krass, dass diese Leute für mich unantastbare Heilige sind, auch wenn ich mein Selbstbewusstsein teils echt an der Garderobe vergessen habe, wenn ich der ein oder anderen Person dann mal wirklich gegenüberstehe.

Und was soll jetzt dieser Beitrag?

Eben weil mich dieses Wort Bloggerolymp nicht mehr losließ, habe ich beschlossen dem Ganzen etwas Positives einzuhauchen. Ich werde euch also meine Top Five der deutschen Buchblogger vorstellen und das vorwiegend um Danke zu sagen. Jeder von ihnen postet immer und immer wieder unheimlich inspirierende Artikel. Ich könnte täglich stundenlang auf diesen Seiten hin- und herklicken und ich würde immer wieder etwas Tolles finden, das mich begeistert und mir neue Anregungen für alles mögliche bietet. Seien es nun Buchtipps, Fotoideen oder Inspiration für das Einrichten meiner Regale– diese fünf Blogs heben sich für mich einfach sehr von der Masse ab und sind in meinen Augen etwas ganz besonderes! Und hier sind sie:


IMG_7444

Seit ich Jills Blog entdeckt habe, lese ich jeden Artikel. Ihre Art zu schreiben und mich bei Büchern, die ihr gefallen haben, mitzureißen, ist einmalig und einfach bezaubernd. Ihre Unpacking-Videos sind für mich ein absolutes Highlight! Und scheinbar ist sie nicht nur unheimlich begabt, was das Auspacken von Päckchen angeht, sie packt auch ganz tolle, wie ich neulich selbst erfahren durfte, haha. Nein, mal ehrlich, Letterheart ist einfach eine Herzensangelegenheit und das spürt man in jedem Artikel, in jedem Satz, in jedem Wort.

IMG_7445

Ich liebe Niccis Seite. Habt ihr da mal reingeklickt? Egal, auf welchem Kanal sie unterwegs ist, ich könnte mich ewig mit ihren kreativen Ergüssen befassen. Ich feier sie einfach extrem und bin jedes mal von ihren Fotos fasziniert. Ihre Beiträge sind super authentisch und unter hundert Fotos fallen Niccis Bilder definitiv immer ins Auge. Trallafittibooks hat für mich wirklich absolute Vorbildfunktion! Und verdammte Sch***e, ich brauche so einen Palettencouchtisch, ey!

IMG_7446

Michis Blog ist für mich zu 100% und unumstößlich ein Must Follow! Ihre Beiträge sind super und ich bin ein riesiger Fan von ihrem Buchblogger 1 x 1! Die Tipps, die sie dort gibt, lassen sich toll umsetzen und sind unheimlich hilfreich, um seinen Blog immer wieder professioneller zu gestalten, sich besser auf den Social Media-Kanälen zu präsentieren oder um sich und seinen Bloggeralltag besser zu organisieren. Natürlich sind aber auch ihre anderen Artikel, wie beispielsweise ihre Rezensionen absolut lesenswert, so soll’s nicht gemeint sein, haha. Generell ist ein Klick auf Bücherschmöker aber nie umsonst!

IMG_7447

Ja, streng genommen kein BuchBLOGGER, sondern ein BuchVlogger, aber irgendwann ist auch mal Schluss mit der Kleinkariertheit. Außerdem ist hier eh alles gestreift, haha. Jedenfalls ist die zauberhafte Lena die allerallerallereinzige Booktuberin, deren Videos ich mir anschaue. Ich bin einfach absolut kein Fan von Youtube, aber Lena macht so unfassbar gute, witzige, spannende und tolle Videos, dass ich mir gern die Zeit nehme mir diese dann anzusehen. Lenas Art ist einfach so herzlich und man merkt, wie viel ihr der Kanal bedeutet und wie viel Spaß sie an den Videos hat. Außerdem zaubert sie mir mit ihrer positiven Einstellung immer wieder ein Lächeln auf die Lippen und… ja, man muss sie einfach mögen!

IMG_7448

Gibt es einen Menschen mit einer schöneren Stimme als Debbie? Ich bezweifle es ernsthaft! Debbie oder gern auch Luna bereitet mir mit ihrem Podcast so, so viel Freude und ich liebe es ihr zuzuhören. Mittlerweile habe ich mir angewöhnt ihren Podcast beim Autofahren zu hören (40 Minuten einfacherer Arbeitsweg wollen sinnvoll gefüllt werden!) und ich bin jedes mal so fasziniert von ihr! Die Beiträge sprühen nur so vor Kreativität und auch hier spürt man, wie viel Herzblut dort hineinfließt.


That’s it! Das sind die fünf Blogger, die bei mir im Bloggerolymp hausen würden und die mich seit einiger Zeit bereits inspirieren, motivieren und die man meiner Meinung nach einfach kennen sollte, weil sie wirklich tolle Seiten führen!

Solltet ihr andere tolle Blogger kennen, und ich weiß, dass ihr das tut, postet mir die Links doch in die Kommentare. Als Blogger lebt man doch von Vernetzung!

Oder möchtet ihr einen eigenen Beitrag zum Bloggerolymp schreiben? Dann lasst mir den Link zu eurem Beitrag gern zukommen und ich sammle sie hier dann!

Und um es nochmal ganz klar zu sagen: Ich habe auf dieses Neidhammelgestammel keinen Bock mehr. Man sollte gönnen können und zwar nicht nur sich selbst, sondern auch anderen. Man muss nicht jede Seite lieben und vielleicht herrscht auch ein wenig Konkurrenzkampf, aber man muss es nicht übertreiben. Jeder von uns möchte einfach seinem Hobby nachgehen, sich mit anderen austauschen und vielleicht sogar Freunde finden. Das tut niemanden weh und dadurch wird keiner benachteiligt, also bitte hört doch auf euch und anderen solch einen Stress zu machen. Danke.

Signatur 2


Andere tolle Beiträge zum Bloggerolymp:

 

Unsere Lieblingsplätze im Internet von Nicci auf Trallafittibooks

Unsere Lieblingsplätze im Internet von Sarah auf Sarah Ricchizzi

17 Kommentare zu “Der Bloggerolymp- meine Top Five der deutschen Buchblogger

  1. Oh Rika,
    Ich weiß wirklich gar nicht, wo ich anfangen soll…
    Am besten erst einmal 1000 Dank für deine lieben Worte, du glaubst gar nicht wie sehr ich mich darüber freue!
    Das kann ich nur zurückgeben!

    Es ist immer wieder schade, wie verquer viele denken. Natürlich gibt es bekanntere Blogger, aber das heißt zum einen noch nicht „besser“ und erst recht macht das aus niemandem einen höher gestellten Menschen. Und natürlich freue ich mich, wenn ich viele tolle Blogger treffe und sie ansprechen kann…ach eigentlich, muss ich deinen Text gar nichts mehr hinzufügen, einfach super.

    Zu den oben genannten gehören bei mir als Lieblingsbloggs auf jeden Fall noch Ivy (bookilicious), Buchhaim, Miss Foxy reads, I am Jane, Lovin Books und viele, viele mehr❤

    Liebste Grüße ❤ Jill

    Gefällt 4 Personen

  2. Liebe Rica,

    wie recht du doch hast. Ich bin das ewige Mimimi und Neidgehabe auch so was von leid.

    Zu den o.g. kann ich noch hinzufügen
    Prowling Books
    Book Angel
    Stellette reads
    Beauty and the Book
    Kielfeder
    Inas little Bakery
    Foxy Books

    Und es gibt noch so viele tolle Blogs …. jill und Nicci zählen aber auch zu meinen Top Favoriten.

    Liebste Grüße
    Sonja

    Gefällt 2 Personen

  3. Liebe Rika,

    Bloggerolymp? 😀 Davon habe ich wirklich noch nie gehört. Aber es ist übel, dass es offenbar als negative Bezeichnung erfolgreicher Blogger kursiert. Ich finde das auch mega schade und deinen Beitrag deshalb umso cooler!! 👍😁 Und ich kann mich bei deiner Wahl nur anschließen, auch die Wahl von Jill kann ich nur befürworten. ❤ Ich stöber noch gern auf fuchsias weltenecho, bookwalk, liberarium, bibliophile hermine, stopfies bücherwelten oder litertouristin herum. 😃

    Liebste Grüße
    Ella

    Gefällt 2 Personen

    • Liebe Ella,
      tja, es gibt immer mal wieder etwas Neues. 😀
      Ohja, vor allem die ersten drei, die du aufzählst, sind wirklich toll. Denen folge ich auch sehr gern!
      Das ist auch überhaupt kein starres Konstrukt und es sind bei weitem nicht alle Blogs, die ich toll finde und denen ich gern folge. Nur sind diese fünf schon echt großartig. 🙂

      Liebst,
      Rika

      Gefällt 1 Person

  4. Ach Rika. ❤
    Ich weiß gar nicht was ich sagen soll.
    Ich danke dir einfach unendlich doll, dass ich es auf dein "Treppchen" geschafft habe und fühle mich geehrt!
    Ein bisschen Angst, dass du mir meinen Tisch klaust, habe ich aber schon, haha. 😀

    Das mit dem Bloggerolymp ist echt eine tolle Idee, vielleicht mache ich da auch mal was zu.
    Ich finde es richtig cool, was du aus diesem "negativen" Begriff gemacht hast. Top!

    Ich hab dich gern! ❤

    Gefällt 3 Personen

  5. Was ich an solchen Posts liebe ist dass man immer noch neue Blogs entdeckt, die man vorher noch nicht kannte.

    Zu meinem Olymp gehört Letterheart auch. Daneben noch das Buchperlenblog, der Lieblingsleseplatz, Stehlblüten und Lesen in vollen Zügen
    Ich stöbere so gern und folge vielen, auch wenn ich die Bücher, die sie lesen, selbst nie lesen würde, weil sie nicht mein Genre sind.Aber gut geschriebene Rezensionen lese ich so gern. ❤

    Gefällt 2 Personen

  6. Pingback: Der Bloggerolymp | Unsere Lieblingsplätze im Internet – Trallafittibooks

  7. Pingback: Der Bloggerolymp: Unsere Lieblingsplätze im Internet – Sarah Ricchizzi

  8. Pingback: Leselaunen #2- Ein Buch kommt selten allein | Schwarzbuntgestreift

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s