[Review] CATRICE Bold Softness Limited Edition

ImageProxy.mvc

Zum ersten Mal hatte ich das große Glück von Cosnova ein Testpaket für eine Limited Edition zu erhalten und war sehr aufgeregt, als ich es öffnete. Ein paar der glänzenden Stücke aus der Bold Softness- LE strahlten mich an und zauberten mir ein Lächeln auf die Lippen. Und nach ausgiebigen Testen kommt hier nun mein Eindruck!

DSC_0755

Kommen wir als erstes zu den Nagellacken. Über die beiden Stücke habe mich sehr gefreut, denn die Farben gefallen mir richtig gut. Damit der Lack auf den Nägeln auch wirklich deckend ist, benötigt man zwei Schichten. Mir persönlich fällt das Auftragen dieser satinmatten Nagellacke ein wenig schwer und durch ihre etwas dickflüssige Konsistenz wird es leider nicht leichter. DSC_0834.JPGDafür finde ich die Farben wirklich toll! Das linke Fläschchen ist die Nummer C04 und heißt Bold PINKmentation. Nach dem Trocknen haben wir hier ein sehr sattes und frisches Rosa. Meiner Meinung nach handelt es sich hierbei um eine tolle Sommerfarbe, da er mich total an Eiscreme erinnert. Leider ist die Haltbarkeit auf den Nägeln nicht so gut. Er splitterte bei mir schon nach einen Tag sehr stark ab, was besonders ärgerlich ist, wenn man mit dem Auftragen schon so zu kämpfen hat. Trotzdem hat mich der Lack allein durch seine tolle Farbe schon überzeugt und ich bin mir sicher, dass er bei mir das ein oder andere mal zum Einsatz kommen wird.

DSC_0833Auch der zweite Lack machte es mir beim Auftragen nicht sonderlich leicht, aber die Farbe ist einfach der Hammer! C02 Mauve Medley trifft einfach total meinen aktuellen Geschmack und ich bin so verliebt in diesen lila-grauen Nagellack! Bei dieser Farbe war die Haltbarkeit auch ein kleines Bisschen besser, als bei der pinken Variante. Übirgens haben die Nagellacke den Zusatz Neoprene Effect. Unter Wasser fassen sich die Nägel richtig weich und samtig an, sehr angenehm!

Jeder der Lacke kostet 2,99 € und es gibt sie noch in C01 VoluMINTous, einem schönen Mint-Ton und in C03 Soft PINKmentation, einem sanfteren Rosaton. Diese beiden Farben haben dann noch einen leichten Schimmer, der meinen beiden Testkandidaten fehlt.


Als nächstes möchte ich euch ein Produkt der LE vorstellen, welches ich so bisher noch nicht kannte: den Parfumstift!

DSC_0768.JPG

Dieser Stift gefällt mir so richtig gut! Es handelt sich hierbei um ein festes Parfum in Stiftform, welches schön frisch und ein wenig herb riecht. Ich finde den Duft einfach super! Auf der Haut ist der Stift nicht zu sehen, verströmt seinen Duft aber schön lange und ist ein tolles Produkt für unterwegs, denn auslaufen kann hier nichts! Für 3,99 € ist er erhältlich und es gibt ihn in der Duftrichtung C01 Walk on Air.


DSC_0759.JPG

Ich liebe die Lip Colour der Bold Softness- LE! Sie sind sehr angenehm zu tragen, schmieren nicht und auch die Haltbarkeit ist okay. Nur nach dem Essen und Trinken muss man sie nochmal nachziehen, denn das halten sie nicht durch.

DSC_0804Von der pinken Lip Colour C02 Bold PINKmentation war ich leider ein wenig enttäuscht. Der Farbe selbst kommt mega knallig rüber, aber auf den Lippen ist von der Farbintensität kaum noch etwas zu sehen. Er lässt die Lippen zwar schön glänzen, aber wirkt eher wie ein Gloss und durch die mittelstarke Deckkraft geht leider viel von der wirklich tollen Farbe verloren. Wer allerdings ohnehin lieber nur dezente Akzente setzen möchte oder einfach nur einen Hauch Farbe zu einem eventuell stärkeren Augen Make up sucht, hat mit dieser Lip Colour das große Los gezogen. Für einen frischen und frühlingshaften Alltagslook ist dieses Produkt der LE definitiv sehr zu empfehlen!

DSC_0813.JPG

Mein Herz hingegen hängt aber definitiv an der zweiten Farbe der Lip Colour, der C01 NeopRED! Ein mega toller Rotton, der trotz der mittleren Deckkraft super herauskommt und für mich DIE perfekte Lippenfarbe ist. Nicht zu dunkel, nicht zu beerig- einfach ein klares, sehr schön auf den Lippen glänzendes Rot! Diese Farbe durfte mich auch in der Berufsschule letzte Woche ein paar Tage begleiten und wie auch bei Bold PINKmentation ist die Haltbarkeit auch eher als mittel einzustufen, aber dennoch sind die beiden Lip Colour definitiv meine Highlightprodukte meines Testpakets.

Jede Lip Colour kostet 4,49 €.

Hier noch Swatches für euch beider Farben:

DSC_0814.JPG


DSC_0771.JPG

Dann durfte ich einen von drei Duo- Lidschatten der LE testen. Bei mir lag die C02 Mauve Medley bei. Ähnlich wie bei dem Nagellack handelt es sich hierbei um sehr schöne lila- graue Töne, die einzeln als auch zusammen sehr toll wirken.

DSC_0831

Bei dem äußere Lidschatten handelt es sich um ein dunkles Grau mit lila Unterton, innen haben wir ein metallisch schimmernden Roséton.Zusammen bekommt man einee hellere Farbe, die dann doch eher ins Lila geht. Beide Farben sind top pigmentiert und man braucht wirklich nur sehr wenig, um eine hohe Deckkraft zu erziehlen. Auch hier gibt es von mir einen Daumen nach oben!

Die anderen Lidschatten sind C01 VoluMINTous und C03 Soft PINKmentation und kosten jeweils 3,99 €.


Außerdem befanden sich noch zwei Augenbrauenstifte in meinem Testpaket, die für mich wie bestellt kamen. Ich probiere mich in dieser Produktsparte gerade quer durch alle Marken und Möglichkeiten und war sehr begeistert davon, dass ich diese beiden nun auch testen konnte.DSC_0774.JPG

Es handelt sich dabei einmal um 040 Don’t let me Brow’n (obere) und 020 Date with Ash-ton (unten) und ich bin von beiden sehr begeistert. Der 020 hat einen kühlen, aschigen Unterton und ist etwas heller, als die Farbe 040.

Die Stifte eignen sich sehr gut zum Auffüllen von Lücken in den Brauen, allerdings sind sie etwas hart und man muss schon ein bisschen aufdrücken, damit man wirklich zu einem Ergebnis kommt. Mit dem integrierten Bürstchen lassen sich die Brauen dann aber top in Form bringen und die Farbe gut verblenden, sodass man ein tolles Ergebnis bekommt, das nicht nach künstlichen Augenbrauen und nach Balken aussieht.


Alles in Allem ist die Bold Softness- Limited Edition von CATRICE wirklich gelungen und gefällt mir sehr gut. Das Farbscheme ist durchdacht und die Produkte sind toll!

Vielen Dank an Cosnova für die Bereitstellung der Produkte!

Liebste Grüße, eure

Signatur 2PR

5 Kommentare zu “[Review] CATRICE Bold Softness Limited Edition

    • Vielen Dank, Mona! 😊
      Ich probiere mit den Lacken jetzt auch schon ein paar Tage rum, ob sie nicht mit einem Base Coat besser halten, denn gerade Mauve Medley gefällt mir total gut! Wäre schade, wenn sie ab jetzt im Schrank versauern würden. :/
      Von den Augenbrauenstiften bin ich auch schwer begeistert. Dazu wird es auch nochmal ein ausführlicheres Review geben, in dem ich verschiedene Produkte vergleiche. 😊
      Hab einen schönen Sonntag! 😘
      Liebste Grüße, Rika

      Gefällt mir

  1. Pingback: Die Colour Correcting Challenge | Bold Softness LE von Catrice – »cosmeDIYcs.«

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s