[Review] Make up Factory Powder Foundation Stick

Ohne ein gutes Fundament geht nichts- weder beim Hausbau, noch beim Schminken, denn wenn die Basis nicht stimmt kann alles darüber noch so perfekt sein, irgendwann brökelt es. Und da unsere Haut im Frühling und Sommer andere Bedürfnisse hat, als im Herbst und Winter, wird mein bisheriges Make up jetzt eingemottet und meine Winter- Foundation hat wieder ihren großen Auftritt: der Make up Facetory Powder Foundation Stick!

Make up Factory gehört zur ArtDeco Cosmetic Group. Die Besonderheit dieser Marke ist allerdings, dass sie Müller Drogerie- exklusiv verkauft wird, also nur dort erhältlich ist und eine HighEnd- Kosmetikmarke zu einem relativ günstigen Preis ist.

DSC_0517Der Foundation Stick selbst kostet 16,95€, enthält 7g und ist in vier verschiedenen Tönen erhältlich. Ausprobiert habe ich ihn erstmals letzten Januar, als ich mich in einer Müller– Filiale hab schminken lassen. Ich war mit meiner damaligen Foundation nicht mehr zufrieden und suchte nach etwas Neuem, was besser zu meinem Hautton  passte und auch eine bessere Hatbarkeit hatte. So konnte ich dieses Produkt erst einmal einen Tag lang probetragen, bevor ich mich dafür entschied.

Was ich an der Foundation besonders mag, ist ihre Konsistenz. Das Produkt lässt sich leicht auftragen und verblenden. Außerdem passt es in 10 Sand perfekt zu meinem Hautton! Da es sich um eine Puderfoundation handelt, hatte ich erst Angst, dass sie sich im Laufe des Tages in den Hautfältchen absetzt und vor allem im Winter die trockenen Stellen sehr betont, doch diese Bedenken waren wirklich umsonst. Vor allem mit der passenden Base hält das Make up den ganzen Tag, ohne dass es unvorteilhafte Stellen hervorhebt oder ich anfange zu glänzen, was vor allem bei meiner fettigen T- Zone ein Problem ist, das ich mit anderen Produkten bisher nicht so gut in den Griff bekommen habe. Was mir auch gut gefällt ist, dass die Foundation sehr deckend ist. Rötungen werden perfekt kaschiert und sie zaubert ein ebenmäßiges Hautbild.

DSC_0520Das einzige, was mir nicht zu 100% zusagt, sind die Inhaltsstoffe, weshalb ich die Foundation nicht durchgängig trage. Bei Codecheck könnt ihr nochma nachschauen, was ich genau meine, wobei ich sagen muss, dass ich mittlerweile eine sehr empfindliche Haut habe und trotzdem nie Probleme mit dem Powder Foundation Stick hatte! Dennoch sollte der Hinweis gegeben werden, dass Personen mit Gesichtshaut, die dazu neigt empfindlich zu reagieren eher ewas vorsichtiger sein sollten.

Doch trotz allem ist es eine tolle Foundation, mit einem ausgezeichneten Preis- Leistungsverhältnis. Deckkraft, Ergiebigkeit und Verträglichkeit sind wirklich toll und in Zukunft werde ich wohl öfter zu dieser Marke greifen, um zu schauen, ob die anderen Produkte auch solch eine gute Qualitt haben.

Zum Schluss möchte ich euch noch ein Vorher- Nachher- Bild zeigen, damit ihr einen Eindruck der Deckkraft bekommt. Wie ihr seht, ist meine Haut ziemlich rot, was mit der Foundation kaum noch auffällt. Ich bin super zufrieden!

DSC_0508-horzHabt ihr schon Erfahrungen mit der Marke Make up Factory gemacht oder verwendet ihr lieber andere Produkte? Erzählt mir davon!

Eure

Signatur1

Advertisements

5 Kommentare zu “[Review] Make up Factory Powder Foundation Stick

  1. Ich hatte in der letzten Blogger Boxx mein erstes Make Up Factory Produkt und zwar einen braunen Eyeliner. Ich bin wirklich sehr zufrieden damit und werde bald mal nach weiteren Make Up Factory Artikeln für mich schauen 🙂

    Gefällt mir

    • Oh, stimmt! An den habe ich schon gar nicht mehr gedacht, aber die Box habe ich ja auch bekommen. 😀
      Mich interessieren die Lippenstifte von Make up Factory total. Mal schauen, vielleicht gönne ich mir davon ja auch mal noch einen. 🙂
      Liebste Grüße, Riklinde

      Gefällt mir

  2. Hallo, leider gibt es keine Müller Drogerie bei mir in der Nähe, sonst hätte ich mir den Stick gerne mal angeschaut. Der Unterschied der Bilder ist ja echt gravierend. Tolle Deckkraft und das Endergebnis sieht richtig natürlich aus. LG, britti

    Gefällt mir

    • Hallo Britti,
      Falls du es bestellen möchtest, könntest du vielleicht noch im Onlineshop von Müller gucken? Ich wohne ja auch in einer Kleinstadt und komme an viele Sachen nur ran, wenn ich meinen Freund besuche. 🙂
      Liebste Grüße, Riklinde

      Gefällt mir

  3. Ich kannte diese Sorte Makeup sticks bisher nur von Maybelline- aber momentan würde ich ihn glaub ich auch nicht ausprobieren- ich hab noch zu viel in Gebrauch und am Rande der Haltbarkeit als dass ich mir was neues zulegen mag… Im Winter trage ich gerne die Dream Matte mousse Foundation von Maybelline- irgendwie die einzige Marke die 100% meinen Hautton anbietet… Oder kennst du eine andere Marke, die ‚leichenfarben‘ anbietet? (die unvergleichliche Beschreibung meines Hauttons von meiner Freundin… ich zitiere ‚ja du bist ja so blass… man könnte meinen du wärst ein wenig tot…‘)
    LG, Marie

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s