[Unboxing] GlossyBox #6 Black & White Edition

Was soll ich noch groß zur Einleitung sagen? Nachdem meine letzte Box schon echt daneben war, hatte ich von der Black & White- Edition schon die Nase voll, bevor ich sie auch nur in den Händen hielt. Dass meine Lieblingsmascara, die ich euch hier vor Kurzem erst vorgestellt hatte, als Hauptprodukt drin war, freute mich allerdings wieder- bis ich sie dann auspackte, aber seht selbst…

Emité Make up - Diamond Heart Base Primer

Emité Make up

Diamond Heart Base Primer

Der Primer gefällt mir ziemlich gut. Solche Produkte kann ich eigentlich immer gebrauchen. Stutzig macht mich jedoch die Größe. Es sind gerade einmal 15ml enthalten, die sage und schreibe 23€ kosten sollen. Meiner Meinung nach total überteuert! Ich habe selbst gerade einen Primer in Benutzung, der um die 25€ kostet, allerdings ist dort auch mehr als das dreifache an Produkt enthalten. Ich hoffe aber, dass diese Base einfach sehr sparsam anzuwenden ist und mich dann von ihrer Wirkung überzeugt. Ein Nachkaufprodukt ist es allerdings für mich jetzt schon nicht.

HUGO BOSS - Hugo Woman Duschgel

HUGO BOSS

Hugo Woman Duschgel

Ich wusste nicht, ob ich lachen oder weinen sollte, also ich diese Tube gesehen habe. Zum einen ist sie vollkommen am Motto vorbei, zum anderen kriegt man solche Duschgele zur Weihnachtszeit überall praktisch hinterhergeschmissen, wenn man das Parfum dazu kauft. Ich kann dieses Produkt nur als schlechten Scherz von Seiten der GlossyBox ansehen. Zumindest der Duft ist okay, aber auch hier kann mich vom letzten mal nur wiederholen: Wie oft soll ich denn bitte duschen, um diese ganzen Duschgele, -schaums und was weiß ich für Duschprodukte es noch gab aufbrauchen zu können? Das ist einfach nur langweilig und dafür einen Wert von 31€ anzusetzen wirklich lächerlich.

icona Milano - Nail Polish

icona Milano

Nail Polish

Über den weißen Nagellack hätte ich mich wohl gefreut, wenn ich mir nicht vor Kurzem selbst einen gekauft hätte. GlossyBox hat schon recht, wenn sie sagt, dass dieses Produkt gerade voll im Trend ist, nur leider kam dieser Trend nicht erst gestern auf und so sind sie wohl etwas spät dran. Trotzdem ist der Lack vollkommen okay und ich freue mich darüber. das 10ml- Fläschen würde 9,50€ kosten.

Benefit Cosmetics - Roller Lash

Benefit Cosmetics

Roller Lash

Wie der fleißige Leser ja nun bereits weiß, bin ich ein Fan der Roller Lash- Mascara von Benefit und habe ich mich seit dem Sneak Peek eben dem entsprechend auf die Wimperntusche gefreut, doch war ich sehr (!!!) enttäuscht, als ich feststellte, dass es sich um die Miniaturvariante handelte. Klar, bei der They’re real!- Mascara war es nicht anders und ein klein wenig war ich sogar darauf vorbereitet, aber enttäuscht war ich trotzdem. Ein Highlight- Produkt in Testgröße finde ich nicht okay. Da hat man beim Sneek Peak wohl Kunden ködern wollen… Schade schade. Die Originalmascara mit 8,5ml Inhalt kostet ca, 25€; die Miniversion mit 3ml dann ca. 8,82€.

Als letztes Produkt war noch ein Eyeliner Pencil von Sante enthalten, der mir recht gut gefiel. Mit einem Schwämmchen am anderen Ende des Stiftes kann man den Eyeliner etwas verblenden und so ein wenig experimentieren. Ein solches Produkt hatte ich mir bereits von Catrice zugelegt und fand es toll, daher freue ich mich auch über den von Sante. Allerdings war er tierisch schwer zu fotografieren, daher habe ich dann doch verzichten müssen. Ich hoffe ihr seht es mir nach. Den Pencil gibt es übrigens für 8,45€.

Meine vorerst letzte GlossyBox fiel also durchwachsen aus. Ich bin froh, dass ich sie jetzt gekündigt habe, denn auch wenn der Boxenwert mit ca. 80€ den Kaufpreis wieder weit überschritten hat, bin ich doch vor allem von dem Duschgel mehr als enttäuscht. Vielleicht wende ich mich irgendwann einmal der GlossyBox wieder zu, aber aktuell habe ich dich reichlich die Nase voll von dieser lieblosen Zusammenstellung. Da kann auch ein hübsches Boxendesign nichts mehr retten, sorry.

Habt ihr die Box auch bekommen und was haltet ihr dann davon? Und vor allem: Welche Boxen könnt ihr denn empfehlen?

Bis dahin, eure

Riklinde - Kopie

3 Kommentare zu “[Unboxing] GlossyBox #6 Black & White Edition

  1. Danke für deinen Bericht. Ich hatte überlegt, ob ich die mal abonniere, nachdem ich aber jetzt schon bei mehreren die Produkte der letzten Monate gesehen habe, lasse ich es vorerst.
    Lg und eine schöne Woche

    Gefällt mir

  2. Hab lieben Dank für deinen Bericht zu unserer Black & White Box, liebe Riklinde. Natürlich finde ich es sehr schade, dass dich jetzt schon die zweite Box nicht mehr überzeugen konnte, aber vielleicht – du sagst es selbst – gibst du uns irgendwann mal wieder eine Chance. Das würde mich sehr freuen. Bis dahin danke ich dir für dein sehr ehrliches Feedback und gebe das natürlich an die entsprechenden Stellen weiter.

    Hab eine schöne Woche!

    Julia von GLOSSYBOX

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s