[Review] alverde 2- Phasen- Make up Entferner

Bei mir ist das mit der Make up- Entfernung ja momentan so eine Sache. Mit den beiden letzten Produkten, die ich getestet und euch hier vorgestellt habe, war ich ja nicht besonders zufrieden und so startete ich einen erneuten Versuch etwas Gutes in dem Bereich zu finden. Vor dem alverde- Regal im DM stehend und ein wenig nach Kosmetik stöbernd fiel mir dann aber dieses unscheinbare Produkt ins Auge, der alverde Make up- Entferner 2- Phasen.

alverde 2- Phasen- Make up Entferner

alverde 2- Phasen- Make up Entferner

Komischerweise steht dieser Make up- Entferner nicht bei den anderen Gesichtsreinigungsprodukten, sondern direkt in dem Regal der dekorativen Kosmetik. Da die durchsichtige Verpackung und der blass-grüne Inhalt nicht wirklich ein Eyecatcher sind, übersieht man es leider sehr leicht, dabei braucht es sich gar nicht verstecken!

Einen großen Pluspunkt brachte der erste Blick bei CodeCheck schon, denn der Make up- Entferner enthält nur grüne, also gute (oder auch unbedenkliche) Inhaltsstoffe und ist zudem noch vegan Dafür schon mal ein Däumchen noch oben, aber das bleibt nicht das einzige!

Wie es bei einer 2- Phasen- Reinigung so üblich ist, schüttelt man ihn erst, damit sich die zwei Phasen verbinden können, und trägt sie dann mit Hilfe eines Wattepads auf die Haut auf. Ich habe dafür immer diese großen, genoppten Pads von ebelin genutzt, weil sie eine angenehme Massagewirkung haben. Was ich bei diesem Make up- Entferner als besonders angenehm empfand, war, dass er beim Auftragen leicht anfing zu schäumen und sich das Ganze schön zart und weich anfühlte. Da spürte man schon direkt beim Abschminken die pflegenden Extrakte aus Mandeln, Avocado, Jojoba und Aloe Vera und auch danach spannte nichts oder zeigte Rötungen.

Grün, vegan und sooo pflegend!

Grün, vegan und sooo pflegend!

Doch die Hauptsache ist für mich ja neben der Pflege vor allem die Reinigung, denn genau dafür suche ich ja gerade ein gutes Produkt- und habe dieses nun auch gefunden. Schon ein paar Tropfen reichen aus, um das komplette Make up zu entfernen und den Härtetest mit dem They’re real!- Mascara von Benefit bestand das Produkt von alverde mit Bravour!

Von Öko- Test hat der Make up- Entferner die Note Sehr gut erhalten und von meiner Wenigkeit gibt es auch eine uneingeschränkte Kaufempfehlung. Durch die milden Inhaltsstoffe ist das Produkt auch für sehr sensible und empfindliche Haut geeignet. Für mich ist es nun schon die zweite Flasche und ich bin immer noch begeistert von dem Produkt. Vor allem bei dem günstigen Preis von 1,95€ je 100ml kann wohl keiner mehr meckern!

Was meint ihr? Könnte der alverde 2- Phasen- Make up Entferner etwas für euch sein oder nutzt ihr andere Produkte lieber? Ich freue mich über eure Empfehlungen!

Eure

Riklinde - Kopie

Advertisements

6 Kommentare zu “[Review] alverde 2- Phasen- Make up Entferner

  1. Ich liebe diesen Entferner. Nachdem einige andere meine Augenpartie gereizt haben (dabei habe ich sonst überhaupt keine Empfindlichkeiten), bin ich irgendwann mal bei ihm gelandet und bleibe ihm treu.

    Für mich gibt es nur zwei Nachteile dabei, die sich aber leicht vermeiden lassen:

    1) wenn man zu viel vom Produkt verwendet und es in die Augen bekommt, ist das etwas unangenehm und man hat dann evtl. einen Film auf den Augen. Das passiert mir aber nie, weil ich nach ein paar mal Benutzen die richtige Dosierung raus hatte.

    2) wasserfeste Produkte werden nicht so gut entfernt, aber die benutze ich quasi nie.

    Gefällt mir

    • Ich mag ihn halt auch richtig gern, aber ich probiere gerade nebenbei noch das neue Reinigungsöl von Balea und das finde ich auch toll, weil es viiiiel schneller geht. Mal schauen, ob ich davon noch ausführlicher berichte, aber das kann ich auf jeden Fall bisher auch empfehlen. 🙂

      Liebste Grüße, Riklinde

      Gefällt mir

    • So unterschiedlich ist das manchmal. 🙂
      Aber aktuell habe ich auch ein neues Zaubermittelchen, das ich demnächst auch vorstellen werde. Vielleicht ist das ja dann eher was für dich. 🙂
      Liebste Grüße, Riklinde

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s