[Unboxing] GlossyBox #5 La Dolce Vita

Lasst euch eins gesagt sein – ich habe schlechte Laune! Ich habe so unglaublich wenig Bock dieses Unboxing zu machen, meine Lieben, denn diese Box kann nur ein schlechter Scherz sein. GlossyBox, was habt ihr euch dabei gedacht? Aber beginnen wir erstmal …

Emité Make up - E144 Eye Shadow Brush

Emité Make up

E144 Eye Shadow Brush

Fangen wir mit dem Produkt an, welches GlossyBox auch im SneakPeak bereits veröffentlicht hat, einen Pinsel. Gut, einen mit 30€ sehr teueren Pinsel, keine Frage! Dem GlossyMag entnehme ich, dass der Pinsel aus japanischem Ponyhaar besteht und dass es sich hierbei um einen Lidschattenpinsel handelt. Ich habe ihn noch nicht aus der Folie genommen, aber er macht einen ganz guten Eindruck und wird mir vielleicht dabei helfen endlich besser mit Lidschatten umzugehen. Wir werden ja sehen.

Mit diesem Produkt bin ich ganz zufrieden. Ich habe meine Pinselsammlung zwar letzte Woche erst aufgestockt und hätte ihn daher nicht wirklich gebraucht, aber das ist immerhin das Produkt, über das ich mich noch am meisten freuen kann.

Dies ist das erste Produkt, das es in allen Boxen gab.

Rexona - Shower Clean Compressed Deodorant

Rexona

Shower Clean Compressed Deodorant

Es ist Sommer. Wir schwitzen, also kommt ein Deo in die Box. So weit, so logisch. Doch so wirklich begeistern kann es mich nicht. Mir ist bereits bei den letzten beiden Boxen aufgefallen, dass Glossy bei einem der Produkte offenbar gern zu „Füllmaterial“ greift. Nichts anderes war für mich das Shampoo von Elvital und auch das Trockenshampoo von Aussie. Ich dachte eigentlich, dass die GlossyBox hochwertige und neue Marken an die Frau bringen will. Rexona allerdings kenne ich schon seit Jaaaaaaaahren und ein 2,19€- Deo aus der Drogerie hat in solch einer Box einfach nichts verloren. Dann lieber einen Pinsel für 15€, damit man das Geld noch in andere, bessere Produkte investieren kann. Sorry, aber nö. Und auch von den Deos befindet sich in jeder Box eins.

So Susan Cosmetics - Haute Light- Highlighting Pencil

So Susan Cosmetics

Haute Light- Highlighting Pencil

Highlighter sind natürlich nichts Schlechtes und gerade das Design von diesem Stift gefällt mir sehr gut. Es ist wenigstens mal wieder etwas Dekoratives fernab vom üblichen Nagellack und Lipgloss, von daher landet dieses Produkt für mich auf Platz zwei der Liste. Der kleine Highlighter, der mit 1,5g und einem Kostenpunkt von 20,95€ auch in jeder Box zu finden war, wertet für mich die Box daher wenigstens ein bisschen auf.

Rituals ... - Happy Buddha Schäumende Duschgel Sensation

Rituals …

Happy Buddha Schäumende Duschgel Sensation

Ich finde zwar die Marke Rituals sehr spannend, aber das ist mein zweites Duschzeug innerhalb von drei Boxen. Bei dem Wetter geh ich zwar schon gern mal öfter unter die Dusche, aber so viel duschen, dass ich das ganze Kram aufbrauche, kann ich gar nicht. Aber vielleicht gab es gerade deshalb die kleine 50ml- Variante, die 4€ kostet und wir können und in zwei Monaten erneut über eine Duschbeigabe freuen? Sehr einfallslos, zumal andere doch gerade erst den Badeschaum der Marke in der Box hatten, oder? Und dann das Gel auch noch zu jeder Kundin schicken? GlossyBox, das geht echt nicht.

LaNature- der feine Unterschied - Hand Cream

LaNature- der feine Unterschied

Hand Cream

Tja, kommen wir nun langsam zum Ende zum letzten meiner Produkte, einer Handcreme. An sich ein Produkt, das ich sehr gern verwende und auch immer wieder benötige, aber der Duft ist doch echt mehr als fies. Ich habe die tolle Sorte Avocado & Eucalyptus bekommen und bin entsetzt. Mit Eucalyptus schmiere ich mich höchstens ein, wenn ich erkältet bin und dieses Zeug stinkt auch noch dermaßen, dass man es sogar bemerkt, wenn man nicht an seinen Händen schnuppert. Die Pflegewirkung ist fast Null, dafür rieche ich aber mitten im Sommer wie ein Hustenbonbon. Glückwunsch zu diesem Fehlgriff, der das einzige Produkt ist, welches austauschbar gewesen wäre, Für die Originalgröße von 75ml, die ich hier nun liegen habe, bezahlt man übrigens 8,95€.

Liebes GlossyBox- Team,

eure Abonenntinnen füllen bei euch ein Beauty- Profil aus, damit die Boxen auf sie zugeschnitten sind. Dass man nicht jede Box individuell befüllen kann, ist mir vollkommen klar, aber mit so etwas zu werben und dann vier von fünf Produkten einfach in alle Boxen zu schmeißen, ist doch echt ne Frechheit. Ich habe mein Abo jetzt gekündigt und werde somit im September die letzte Box erhalten. Damit hat das Drama ein Ende. Denn zwar hatte meine Box einen Wert von ca. 66€, aber nicht ein Teil lässt mich wirklich „HURRA!“ rufen und dafür sind mir dann auch die 15€ für die Box zu schade. Ich hätte echt mehr erwartet.

Eure erboste

Riklinde - Kopie

4 Kommentare zu “[Unboxing] GlossyBox #5 La Dolce Vita

  1. War auch selbst sehr lange Glossybox Abonnent, finde momentan die Auswahl aber doch auch mehr als „gewöhnlich“. Wirkliche Hingucker sind selten dabei. Daher bin ich froh dass ich sie bereits die 3 oder 4 Monaten gekündigt habe

    Gefällt mir

  2. Schade, dass wir dich mit der La Dolce Vita Box nicht überzeugen konnten, Riklinde. Wir haben uns immer sehr über deine positiven Vorstellungen der letzten Monate gefreut, und sind nun besonders traurig, dass wir dich in Zukunft wohl nicht mehr begrüßen dürfen. Dein Feedback gebe ich genau so weiter, wir arbeiten immer daran, unseren Service noch zu verbessern. Vielleicht gefällt dir ja die Black & White Edition dann doch wieder so gut, dass du uns in ein paar Monaten wieder eine Chance gibst, das würde uns sehr freuen.
    Ich wünsche dir eine schöne Woche & stay glossy,

    Julia von GLOSSYBOX

    Gefällt mir

  3. Pingback: [Unboxing] GlossyBox #6 Black & White Edition | Schwarzbuntgestreift

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s