[Shopping] Die Ausbeute

Wie bereits erwähnt, waren wir gestern in Dresden und welches Mädchen hält es in einer Großstadt (als Besucher) aus, ohne mit wenigstens einer Tüte wieder nach Hause zu fahren?

Der Tatort: Primark. Zum zweiten mal.

IMG_7688

Sporttop in Mint für 4€

Ich bin wahrlich keine Sportskanone und seit ich mit dem Reiten aufgehört habe, bin ich in dieser Hinsicht fauler denn je. Nun laufen wir aber von der Firma aus im Juni einen 5km- Lauf mit. Und ich hasse laufen. Ich finde es langweilig und meine Ausdauer liegt auf einer Skala von 1 bis 10 so etwa bei 0,5. Doch da wir uns nunmal angemeldet haben, muss ich langsam mal anfangen ein bisschen was dafür zu tun und da meine alten Sportklamotten nicht mehr passen, brauchte ich möglichst günstig neue. Wer weiß schließlich, ob sie dann jemals wieder zum Einsatz kommen…

Sporttop lang in Mint für 5€

Sporttop lang in Mint für 5€

Die Oberteile kann man ja zum Glück vielseitig einsetzen und sollte ich doch wieder mit dem Reiten anfangen, bin ich dahingehend schon mal gut ausgestattet.

Sporthose in Schwarz für 9€

Sporthose in Schwarz für 9€

Da ich meine Beine wirklich nicht mag, aber lange Hosen beim Laufen im Frühling und Sommer viel zu doll sind, habe ich mich für die 3/4- lange Variante entschieden. Zeigt nicht zu viel Bein, sitzt aber gut und flattert beim Laufen nicht. Nun kann das Training also starten!

Breite Stoffhaarbänder, 2er-Pack für 1,50€

Breite Stoffhaarbänder, 2er-Pack für 1,50€

Diese Haarbänder benutze ich am Liebsten zum Schminken bzw. abends zum Abschminken, da sie die kleinen, feinen Haare an der Stirn super aus dem Gesicht halten und nicht so einschneiden, wie die dünnen Gummihaarbänder.

Socken, je Paar 3€

Socken, je Paar 3€

Mit diese Socken hab ich beim letzten Primarkbesuch schon geliebäugelt. Ich finde sie einfach zuckersüß und der Stoff ist total angenehm, weil er so dehnbar und dünn ist. Die Ninja Turtels- Variante ist übrigens für den Kater als kleines Mitbringsel.

Dünne Bluse, 13€

Dünne Bluse, 13€

Gesehen und gemocht und dran vorbeigelaufen. Dann wieder dran vorbeigelaufen, angeschaut und eingepackt. Ich steh momentan total auf weiß und Pastellfarben. Gerade für den Frühling und Sommer habe ich kaum Oberteile, die ich im Büro tragen kann, weil ich eigentlich nicht so der chice Typ bin. Das Teil hat mich aber dann doch überzeugt und sie ist so schön leicht und flatterhaft. Top!

Riklinde am Elbufer

Riklinde am Elbufer

Kurzer Einwurf nochmal zum Freitag: Als ich zu Hause ankam, erwarteten mich ein Päckchen von Bershka und eins von Gina Tricot. Das Top ist von Gina Tricot, die Hose von Bershka gab es in Dunkelblau (siehe Bild) und Hellblau für je ca. 13€. Hach, ich mag Bershka total!

So, meine Lieben, das war mein Wort zum Sonntag.

Ich hoffe ihr habt auch so schönes Wetter, wie wir hier (noch?) und genießt den Tag!

Liebe Grüße, eure

-Riklinde

Ein Kommentar zu “[Shopping] Die Ausbeute

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s