[Shopping] Vom Trostpreisshoppen und anderen Sünden

Ja, ich habe es schon wieder getan. Samstag und auch heute. Und ja, ich schäme mich. Ein bisschen zumindest. Und ihr glaubt wahrscheinlich langsam, dass es in meinem Leben nichts Spannenderes gibt, als meine DM- Einkäufe, aber immerhin profitierte heute zum ersten Mal jemand davon (zumindest die Erste, von der ich es mitbekommen hab!), aber dazu später mehr. Hier erstmal meine Ausbeute und schon ein paar Meinungen zu den Produkten:

Die gesamte Ausbeute

Die gesamte Ausbeute

Dieses mal muss ich aber sagen, dass viele Teile wirklich benötigt wurden und teilweise nachgekauft wurden. Hier kommen nun die Details für euch.

Neu, Nachkauf und neu

Liebe, Liebe und Liebe

Da ich mit meinem aktuellen Körperpeeling nicht sonderlich zufrieden war, habe ich mich nun dazu hinreißen lassen das Pendant zu meiner geliebten Duschcreme (die sich hiermit schon als Nachkauf outet) von Treaclemoon zu holen. Der Duft ist einfach sagenhaft. Ich liebe dieses Frische und konnte es einfach nicht mehr wegstellen. Willkommen in der Familie, Schätzchen!

Eigentlich wollte ich erst die Maske aus der alverde Limited Edition kaufen, doch mit 1,95€ war sie mir dann einfach zu teuer für ein Sachet. Deshalb durfte die Feuchtigkeitsmaske als Alternative mit und mit 0,95€ für zwei Sachets kann man sich auch nicht beklagen. Finde ich zumindest.

alverde Limited Edition Fabulous Fifties

alverde Limited Edition Fabulous Fifties

Trotzdem kam ich an der neu eingetroffenen LE nicht vorbei. Ich entschied mich also für den Lippenstift in der Farbe 20 Sugar Rose. Der Farbton ist sehr schön dezent und nicht zu aufdringlich. Für mich als Lippenstiftanfänger genau richtig!

Auch an der Mascara konnte ich nicht einfach so vorbeigehen. Zum Glück ist mein aktueller fast leer, so habe ich auch hierfür eine Ausrede. Eigentlich war ich mir nicht ganz sicher, ob ich ihn mitnehmen wollte, aber die Bürste hat mich dann überzeugt. Mal sehen, ob er hält, was er verspricht.

Handkuss?!

Handkuss?!

Was soll ich sagen? Ich bin mittlerweile ein echter Nagellack-Junkie, aber was muss, das muss. Die Nagelfeile von essie hatte ich am Wochenende bei der Mama meines Freundes gesehen und war total begeistert. Schade schade, dass es diese nur in Kombination mit einem Base oder Top Coat gab… 😉 Die Nail Foundation durfte schon am Samstag mitkommen und hat eine richtig schöne Farbe, wie ich finde. Es handelt sich um den Ton 010 Nude. Der Lack lässt sich super auftragen und deckt mit zwei Schichten schon perfekt. Bei dem essie – Lack handelt es sich bei mir übrigens um den Top Coat ultra- schnell trocknend und ich muss sagen, dass er das auch tut! Unglaublich wie schnell der trocken war!

Der Nackellackentfernerstift ist übrigens auch ein Nachkauf. Empfehlung von mir dafür! Und die Rosenholzstäbchen brauchen ja auch keine weitere Begründung, oder? Bye bye, Nagelhaut!

Ab ins Gesicht damit

Ab ins Gesicht damit

Auch diese drei Hübschen durften am Samstag mein Trostpreis sein. Die Make up Base von p2 hat mich mittlerweile schon überzeugt. Sie lässt sich super leicht auftragen und macht eine hübsche Haut.

Da ich im Frühjahr von Make up gern auf getönte Tagescreme umsteige, habe ich mich mal für die von Balea entschieden und finde auch die richtig toll. Sie deckt gut, ist aber nicht zu kräftig in der Farbe, was bei meiner recht hellen Haut wirklich gut kommt.

Und mit dem Gesichtswasser bekomme ich das ganze Zeug auch in Null Komma nichts wieder runter. Es ist toll! Meinen wasserfesten Mascara muss ich nicht mehr ewig abreiben, sondern es reicht drei, vier mal drüberwischen und zack! – ist es runter! Besser geht es kaum!

Teesuchti im Paradies

Teesuchti im Paradies

Erdbär- Tee, Mango- Litschi und Drachenfrucht- Limette … Ich kann mich kaum entscheiden, welchen ich zu erst probieren soll! Und das Rotbäckchen liebe ich einfach seit jeher. Davon kommt fast immer eine kleine Flasche mit!

Sprühdosen mit Herz

Sprühdosen mit Herz

Neues Haarspray zum Ausprobieren und Deo als Nachkauf – und schon sind wir am Ende!

Aaaaah, halt! Stopp!

Eileens Einkauf

Eileens Einkauf

Allein macht es im DM natürlich nur halb so viel Spaß und wenn man sieht, dass seine Empfehlungen ankommen, geht mir das Herz auf!

Eileen hat folgende Sachen mitgenommen: Powder Pinsel von essence, Vital Augencreme von alverde, sowie die Feuchtigkeitsmaske, die auch ich mitgenommen habe. Doch auch sie musste etwas aus der Limited Edition mitnehmen und so wurde es bei ihr der Eyeliner! Außerdem gab es für sie zwei Tote Meer- Masken und ein Garnier Mineral Protection Deo. Auf mein Anraten landeten dann auch das Gesichtswasser und die Duschcreme in ihrem Einkaufskorb.

Edit: Auch Eileen findet das „Reinigungsgelumpe“ wirklich klasse! Weitere Meinungen gibt es dann in den kommenden Reviews für euch! 🙂

Ich hoffe dir gefallen die Sachen, meine Süße!

Nun sind wir für heute aber wirklich am Ende!

Morgen geht es mit einer lieben Klassenkameradin nach Dresden zum Shoppen. Ich hoffe, ich schaffe es euch meine Ausbeute dann auch noch zu präsentieren, denn am Wochenende muss ich leider beide Tage den ganzen Tag arbeiten und wie ihr an den Fotos oben seht, ist es ziemlich blöd die Produkte bei künstlichem Licht zu fotografieren. Hoffentlich seht ihr es mir nach!

Habt noch einen schönen Abend, eure

-Riklinde

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s