[Herzensangelegenheit] Augsburg, mein zweites Zuhause

Wenn man so will, habe ich drei Zuhause: Ich lebe und arbeite in der Nähe von Gera, Thüringen und komme ursprünglich aus einem verschlafenen Städtchen im Harz, Sachsen-Anhalt.

Doch mein Herz, das verfluchte Ding, lässt mich alle zwei Wochen in mein Auto steigen, ca. 4h und 400km fahren. Nach Augsburg. Nein, nicht weil ich die Stadt so sehr liebe, sondern weil ich eine leicht selbstzerstörerische Ader habe und mein Freund eben dort wohnt.

Und glaubt mir Leute, Fernbeziehungen sind alles andere als das Nonplusultra. Man ist einfach nur weit von einander entfernt. Man kann sich nicht sehen, wann man will. Man kann sich nicht küssen, wenn man das Bedürfnis hat und wenn man eine Umarmung braucht, ist keiner da, der einen in den Arm nehmen kann.

deutschland

Trotzdem ist das Gefühl, sich nach fast zwei Wochen wiederzusehen und endlich wiederzuhaben, einfach atemberaubend! Denn obwohl diese Strecke zwischen uns liegt, weiß man ja, dass man einander hat. Und dank Telefon, Whatsapp und Skype ist auch die Zeit dazwischen überbrückbar. Und wenn ich bedenke, dass meine Eltern praktsich seit 25Jahren eine Fernbeziehung führen, bin ich schon ganz froh, dass bei uns ein Ende in Sicht ist. Außerdem weiß man, für wen man das alles tut und auf sich nimmt. Und das macht das Ganze wieder halb so schlimm.

-Riklinde

Advertisements

2 Kommentare zu “[Herzensangelegenheit] Augsburg, mein zweites Zuhause

  1. Stell ich mir schwierig vor … Aber wie Du erwähnst, genießt man dafür ständig die Vorfreude und nutzt die Zeit zusammen bewusster. Abgesehen davon ist Auxburg schon ganz süß. Ich verrate ein paar hübsche Sommer-Plätze in meinem Blog, vielleicht ist da ja auch für Euch zwei was dabei? 🙂

    Gefällt mir

    • Nach 11Monaten hat man sich ganz gut damit zurecht gefunden und es hilft zu wissen, dass es nicht für immer so ist. 😉
      Da schaue ich definitiv mal vorbei, denn für Kurzurlaube suchen wir immer schöne Plätze! 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s